Haibecken

  • Hallo Leute ich weiß jetz wirds wiedermal sehr heiß her gehen aber ich interresiere mich für ein Haifischbecken und wollte euch ma fragen was ihr so davon haltet und was man da so zu beachten hat.
    Hatte so an Katzen oder Bambushai gedacht so bis n meter Tierlänge.
    Bin ma auf die Antworten gespannt
    Danke schonmal im vorraus
    Gruß Jonas

  • Hab letztens erst über Haibecken gelesen und fands super interessant. Aber denke mal, da muss man schon ganz schön Ahnung haben bevor man sowas anpackt.

  • Und selbst mit ein paar mehreren tausend litern eher rund um nen riffpfeiler rum. So haben die bemitleidenswerten geschoepfe wenigstens den eindruck von unendlicher schwimmbahn! Bitte bitte bitte: lass es!
    Lg
    Matthias

    Hauptbecken 200x130x60 Optiwhite - Technikbecken 150x50x50 - Royal Exclusiv Bubble King 250 supermarine mit RD3 Speedy - ATI Hybrid 8x80W T5 + 4x75W LED - Strömung 4x Jebao RW20 - Kalkreaktor Gralla - im Aufbau!

  • Servus,


    Hab vor kurzen bei nem Händler einen gesehen und kurz darüber Nachgedacht inkl Google und berichten.


    Meine 2 großen Oskars haben im Monat schon knapp 100.- an Mäusen guppys goldfischen etc. gefressen. Will ned wissen was ein Hai an lebendfutter braucht.


    Klar 18000 Liter ist schon besser als 1500 Liter neben an im China Restaurant. Aber soweit ich weiß ist selbst der kleinste Hai ein Reisetier der mehrere Kilometer am Tag zurück legt. Die nur im Kreis im Aquarium? Denke des is wie im Knast ohne Ausgang. Ich wollte so nicht leben ;)


    Aber du spielst ja nur mit dem Gedanken. Ich habe das Thema abgelegt und seh mir die großen Haie lieber im TV an, da beißen sie mich nicht ;)


    MfG Andi

  • Hallo


    Das kommt zwar bestimmt nicht gut an aber ich will dazu mal was sagen ich denke das man einen Katzenhai in nem Becken über 1000 Liter halten kann.
    Mann muss halt auf Versteckplätze und Schwimmraum achten.
    Aber ich kann dir eins sagen bei einem Katzenhai oder Bambushai hast ein Becken und weist das er drin ist, weil schwimmen tuen die nicht wirklich viel,
    kenne jemanden der hat beide Arten.

  • Tja wenn dein Bekanter die auch in nem Becken knapp über 1000 Liter hält, da gibts auch net wirklich viel Schwimmraum!
    Ich finde Hai im Aqua muss net sein! :thumbdown:


    Gruß Marcus

  • Haismile.png


    hier mal ein link zu einer Seite mit dem Thema Haihaltung :http://www.korallenriff.de/Haie/



    Gruß Fredo

    Schaubecken: 170*120*80 cm
    Technikbecken: 100*100*50
    Licht: 9*80Watt T5 und 10*50Watt Emitter LED blau + 10*50Watt Emitter LED weiß.
    Strömung 4*6105 Tunze mit Multicontroller 7196+Jebao RW20
    Kalkreaktor Grotech HCR200+Dosierpumpe IKS Vario Blue II

  • Hallo Marcus


    Das Becken hat über 1000 Liter und ich hatte nichts von 100 Liter geschreiben, und es gibt weit mehr Fische
    die eigentlich nicht in kleine Aquarien gehören.
    Meistens gehts nur dann ab wenn das wort Hai.

  • Hey Ayhan,


    ich hab mich verschrieben ich meinte 1000 Liter!
    Aber wenn man bedenkt Katzenhaie werden bis 1,7 m lang,
    bei der länge kann der sich in den meisten Aquas net mal umdrehen!
    Wenn man es sehr genau nimmt gehört eigentlich KEIN EINZIGER Fisch in ein Aquarium!


    Gruß Marcus

  • Hallo
    Also wenn man einen Hai haben will solltes es ein Bambushai sein.Da gibt es auber auch einige Arten bzw größenunterschiede.Glaub ging ab 70cm los.
    Und vieleicht sollte man über einen Holzpool nachdenken den man in den Keller stellt.Da wäre für 500€ 14000L möglich.Wenn man ihn bis oben voll macht. :rolleyes:
    Licht brauchste auch nicht viel weil die nur abends/nachts "unterwegs" sind.Das einzige ist halt die Wassertemperatur wo man sich was überlegen muß bei solch einer größe.

  • Hai


    Ich habe mal gelesen, dass manche ihn in einen aus dem Baumarkt erhältlichen Swimming Pool halten. Desweiteren gibt es die möglichkeit ein Hälterungsbecken aus Teichfolie mit Umbauung zu bauen (Das steht in der Koralle). So kann man sich große Becken mit mehreren 1000l Inhalt bauen und bleibt im Preiß günstig.


    Wo man aber den Pool im Haus hinstellt sei dahingestellt. Denn geheitzt muss der auch noch werden.



    MFG


    Dominic