Dashboard

Letzte Aktivitäten

  • Hopperer

    Hat eine Antwort im Thema Totes Riffgestein reinigen verfasst.
    Beitrag
    hätte das Gestein jetzt einfach mal in die 12%ige eingelegt und was nicht reicht mit Wasser aufgefüllt.
    Dann mal 2 Wochen stehen lassen darin.
    Im Anschluss in Osmosewasser gelegt mit kleiner Pumpe.
    Da alle 5 Tage das Wasser gewechselt.
    Mal so 3 bis 4 Wochen.…
  • Troubadix

    Hat eine Antwort im Thema Totes Riffgestein reinigen verfasst.
    Beitrag
    Lieber in Osmosewasser und dieses alle paar Wochen wechseln.
    So kannst Du auch überwachen, ob sich noch Nährstoffe lösen.
  • Hopperer

    Hat eine Antwort im Thema Totes Riffgestein reinigen verfasst.
    Beitrag
    warum hältern?
    Ist doch dann sauberes Totgestein
  • schrommr

    Hat eine Antwort im Thema Totes Riffgestein reinigen verfasst.
    Beitrag
    Ich würde nach dem säubern die Äste kleben und dann im sauberem Meerwasser hältern.
  • schrommr

    Hat eine Antwort im Thema 63 Liter Einstiegsbecken verfasst.
    Beitrag
    Das hast du geändert?
  • AndreasD

    Like (Beitrag)
    sauber:thumbup:
    Ist schön gewachsen 8):thumbup:
  • Hopperer

    Hat eine Antwort im Thema 63 Liter Einstiegsbecken verfasst.
    Beitrag
    sauber:thumbup:
    Ist schön gewachsen 8):thumbup:
  • AndreasD

    Hat eine Antwort im Thema 63 Liter Einstiegsbecken verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen, da war ich ja schon einige Zeit nicht mehr online.

    das Becken steht und läuft hervorragend

    daher einfach mal wieder Bilder


    Und 2 der neuen Bewohner
  • Hopperer

    Hat eine Antwort im Thema Totes Riffgestein reinigen verfasst.
    Beitrag
    ja ich werd mir demnächst mal ne 12%ige bestellen.
    Kann man ja dann verdünnen auch.

    Möchte die Sachen dan nutzen um nen Riffaufbau zu gestalten.
    Entweder setze ich mein Nano neu auf da ich etliche Plagen drin hab.... :(

    Oder es findet sich mal noch ein anderes…
  • Hopperer

    Hat eine Antwort im Thema Grüne Cyanos verfasst.
    Beitrag
    Also ich hatte damals mit Plankton wenig Erfolg.
    Hatte aber die roten.
    Bei mir hatt am schluss auch das Zeug von Korallenzucht geholfen.
    Aber wie gesagt des kann bei jeden anders sein.

Nachrichten

  • Hi,


    ich kämpfe seit 2-3 Wochen mit grünen Cyanos.


    Zuerst nur an einer Stelle ist nun noch noch eine zweite dazu gekommen.


    Ist insgesamt nicht viel, aber wird mehr und: wehret den Anfängen.

    Wenn ich die absauge sind sie am nächsten Tag wieder da.


    Weiß jemand, ob Synechococcus auch gegen die grünen hilft?

    Sonstige Tipps?

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Totes Riffgestein reinigen 11

      • Hopperer
    2. Antworten
      11
      Zugriffe
      202
      11
    3. Hopperer

    1. 63 Liter Einstiegsbecken 31

      • AndreasD
    2. Antworten
      31
      Zugriffe
      1,7k
      31
    3. schrommr

    1. Grüne Cyanos 3

      • Troubadix
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      121
      3
    3. Hopperer