Beiträge von SPSJunky

    Eine Familie sitzt am Esstisch und der Sohn fragt, ob er eine Frage stellen darf.
    Papa antwortet: "Ja, natürlich, frage nur!"
    Der junge Mann fragt seinen Papa: "Papa, wie viele Sorten von Brüsten gibt es?"
    Der Papa ist ein wenig überrascht, aber antwortet: "Ja, mein Sohn, es gibt drei Sorten Brüste:
    Mit 20 hat die Frau Brüste, die wie Melonen sind, rund und fest.
    Mit 30 bis 40 sind die Brüste wie Birnen, immer noch schön, aber ein wenig hängend.
    Nach 50 sind die Brüste wie Zwiebeln."
    "Zwiebeln?"
    "Ja, wenn Du sie siehst, bringen sie Dich zum Weinen!"
    Diese Ausführung bringt Mutter und Tochter soweit, dass sie rot sehen, und die Tochter fragt:
    "Darf ich eine persönliche Frage stellen? Mama, wie viele Sorten Penise gibt es?"
    Mama ist etwas überrascht, aber dann sieht sie ihren Mann an und antwortet: "Ja, meine Tochter,
    ein Mann geht durch drei Phasen: Mit 20 Jahren ist der Penis wie eine Eiche, stattlich und hart.
    Mit 30 bis 40 Jahren ist der Penis wie eine Birke, flexibel aber zuverlässig.
    Nach 50 Jahren wird der Penis wie ein Weihnachtsbaum."


    "Weihnachtsbaum?"


    "Ja, tot von der Wurzel an und die Kugeln hängen dort nur zur Dekoration."


    Gott sei Dank noch Birke :crazy:

    fetter russischer Hintern übers Riffdach oder Taucher oder starke Brandungen. Deswegen sind gerade die Riffdach Korallen gedrungen und haben die schönste Wuchsform...SPS sind wie Bonsai. Richtig geschnitten und in Form gehalten sind sie am schönsten


    Hi Peter


    bin deiner Meinung mann sollte Gärtner sein

    Peter will wahrscheinlich zwei-drei Weißbier hom


    ich würde ihm auch fünf zahlen ,nur das hört sich nach mehr an und hat nix mehr mit Hobby zutun
    ich hatte auch mal eine Homepage die Geld gekostet hatte nur hat mir das auch keiner bezahlt weil
    ich sie als Hobby betrieben habe ,heute habe ich eine Kosten freie :-)

    Um den mittlerweilen bekannten Regensburger Stammtisch, der rein privat organisiert wird,
    weiterhin mit tollen Vorträgen und Projekten finanzieren zu können,
    bitten wir um einen kleinen Unkostenbeitrag von den Teilnehmern am Stammtisch.


    Sorry ,aber was soll ich oder die Besucher finanzieren? Ich dachte es wäre privat und unser Hobby ?
    der raum steht bestimmt wie immer kostenfrei zur verfügung ,den bei dem Umsatz an essen :thumbsup:
    Ich hoffe der Münchner Stammtisch bleibt kosten frei sonst kommi a net ;(

    Nochmal zurück zu meiner Frage: Hast Du schonmal getaucht und wie oft und wo und wie tief. Alles andere ist erlesen und spekuliert und diskutiere ungerne mit
    Personen die nur teilweise von ihrer Theorie zehren ;)



    Nein, aber was tauchen können mit SPS Verständniß zu tun ?
    Ich habe in Bali, Malidiven und Ägypten geschnorchelt und habe
    auch die Acros in der tiefe gesehen ware durch die Bank kak braun
    und da wir ja über Zeofarbige Acroporen sprechen verstehe ich nicht
    was du nicht verstehst wenn ich sage die Schönen bunten sind hald
    aufn Riffdach und die meisten wollen hald nur solch schöne kaufen
    auch wenns dann im Aqua nicht mehr so ist :huh:
    Du magst vielleicht ahnung vom tauchen haben ,aber das mit
    den Korallen, kann mann dir nicht begreiflich machen aber ist auch OK.

    Die Mehrheit kennt die Riffdachkorallen. Die sind aber deswegen so farbei weil da die Sonne ohne Wenn und Aber daraufknallt. Auf ca.1-5 Meter.
    An der Gleichen Stelle in 15 m Tiefe steht die gleich Koralle nur normal gefärbt aber nicht so bunt wie am Riffdach.


    Antworten schreibst ist kompletter Schmarrn


    Hi Peter ,wenn dann nur Kaiserschmarrn ^^


    Ich denke eine Acropora und Stylos und Montis waren schon immer Riffdachkorallen die nur dort schön wachsen und halt
    sich auch vom Sonnenlicht ernähren die Korallen die du weiter unten dann siehts und sagts ja auch selbst das es die gleichen sind,
    sind meines erachtens durch fragmentation sprich Taucher ,Bootsanker ,Stürme und sonstige Beschädigungen runtergefallen
    und Korallen die mit noch so wenig Licht was anfangen konnten ( sind ja in den tiefen nur wenige Arten)
    haben sich über die Jahrzente dort angesiedelt und sind dann auch gewachsen.
    Wenn du nähmlich auch mal geschaut hast wie eine Acro in 20m wächst und eine die in 3m wächst wäre
    dir aufgefallen das die in 20m weit auseinander und der Sonne entgegenwächst und eine in 3 sehr gedrungen
    wächst.
    Nun zu den Deep sea Acros die zur Zeit in mode kommen und in den Handel die kommen aus 20 oder? meter nur stell die mal
    oben ins Licht !


    Und noch eines warum sind wir dann alle so doof und hägen uns 8-10 54,80 Watt T5 übers Aqua wenn wir nicht das
    beste aus unseren Korallen rausholen wollten?


    Wenn das jetzt auch wieder deiner Meinung nach schmarrn ist dann kläre uns doch noch mal auf wies läuft :thumbup: