geile Rückwandfolie [130]

  • Hallo zusammen,
    da ich ein neues Becken plane kahm mir die Idee eine ganz persönliche und einzigartige Rückwandfolie zu erstellen, da die Handelsüblichen doch oft etwas zu wünschen übrig lassen und mir persönlich das einfache blau etwas langweilig erschien. Das Motiv, dass dem Becken eine unglaubliche Tiefenwirkung gibt fand ich nach langem suchen im Internet:
    c00438db3a6d726e6e6a3934ee5ff9ae10097123.jpg


    Dies habe ich bei poster...k.de hochgeladen um es in groß als Poster drucken zu lassen. Nach Ankuft wird das Poster exakt angepasst und dann eingeschweißt, damit die Feuchtigkeit keinen Schaden anrichtet.
    Ist vielleicht etwas teurer wie manch andere Möglichkeit und doch find ich eine wirklich geile Alternative. [120]

    Seit 26 Jahren Aquarianer; heimische Gewässer, tropisches Süßwasser, Ostseebecken und tropisches Meerwasser.

  • Hi Tobi,


    die Idee ist gut ich bin aber mal gespannt was man davon nach einbringen der Deko noch sieht, und in ein zwei jahren überhaupt noch sieht *g*


    Weils einfach ist und man nach einiger zeit eh nix mehr sieht habe ich nur schwarze rückwandfolie rangemacht und auch die nur mit tesa befestigt so das ich später die noch anderweitig verwenden kann *g*


    Grüßle Matze


  • tja Matze da werd ich dann eben öfter mal Scheiben säubern müssen [120]


    die Deko, exakt angepasstes totes Riffgestein wurde von mir genauso geplant dass eben der größte Teil der Rückwand noch sichtbar ist. Das Lebendgestein wird dann in der Mitte des Beckens halbhoch aufgebaut, sodass dann insgesamt ein sehr natürliches Bild entsteht.. wird aber alles noch ein Weilchen dauern und wenns dann steht bekommt ihr natürlich Bilder! [132]

    Seit 26 Jahren Aquarianer; heimische Gewässer, tropisches Süßwasser, Ostseebecken und tropisches Meerwasser.

  • Das ist ein Windows Hintergrundbild [130] .
    Das hättest du nicht lange im Internet suchen brauchen, das sollte schon immer auf deinem PC sein, zumindest wenn du Windows XP hast [130] .

    Viele Grüße


    Udo


    Erfahrungen: 1977-1995 Süßwasseraquarianer (Erfahrungen in Zucht von Welsen und Diskusfischen und behandeln von Fischkrankheiten)
    seit 1997 begeisterter Meerwasseraquarianer

  • Wie auch immer. Wie Matze schreibt, was bringts.
    Wer putzt denn seine Rückscheibe???? [133]


    Aber am Anfang siehts jedenfalls schöööön aus...
    Sorry, aber ich finds kitschig.


    Gruß Penny

    MW-Aqauristik seit 1980, vorher 30 Jahre Süsswasser
    Becken 612l (170x90/30x60cm) seit 1997. TB im Becken integriert.
    Aufgabe des Beckens nach einem GAU am 21.09.2009

  • Also wenn das mit dem Putzen nicht wäre fände ichs ehrlich gesagt gar nicht so schlecht. Das Problem die Algen heben sich sehr von dem Blau ab. Ich finde die beste Lösung immer noch die von den Aqua-Medic-Becken, nämliche eine schwarze Rückwand, da sieht man so gut wie gar keine Algen (habe die noch nie geputzt).

    Viele Grüße


    Udo


    Erfahrungen: 1977-1995 Süßwasseraquarianer (Erfahrungen in Zucht von Welsen und Diskusfischen und behandeln von Fischkrankheiten)
    seit 1997 begeisterter Meerwasseraquarianer

  • udo


    hatte es nich aufm pc, obwohl xp drauf is, naja jetz bin ich schlauer und ärger mich ehrlich ein bischen um den Zeitaufwand.. Naja wie auch immer.


    da das Becken ja nur 112 L hat wird der Aufwand des säuberns der Rückscheibe nicht unbedingt viel Arbeit werden. Hab da nen Schaber mit Rasierklinge, da geht das recht schnell.


    Penny
    natürlich darfst du deine Meinung äußern. Jedem das seine sag ich mal. [130]


    gruß

    Seit 26 Jahren Aquarianer; heimische Gewässer, tropisches Süßwasser, Ostseebecken und tropisches Meerwasser.

  • Zitat

    Tobi schrieb am 13.06.2008 13:04
    udo


    Penny
    natürlich darfst du deine Meinung äußern. Jedem das seine sag ich mal. [130]


    gruß


    Ich find halt meine Kalkrotalgen schöner.....
    Könnte aber an meiner Rückwand nicht kartzen, da nicht zugänglich.


    Gruß Penny

    MW-Aqauristik seit 1980, vorher 30 Jahre Süsswasser
    Becken 612l (170x90/30x60cm) seit 1997. TB im Becken integriert.
    Aufgabe des Beckens nach einem GAU am 21.09.2009

  • Wenn du auf dem
    Desktop einen Rechtsklick machst,
    dann auf "Eigenschaften"
    und danach oben am Reiter auf "Desktop",
    dann links unten im Kästchen Hintergrund sollte da Aquarium ziemlich weit oben stehen, das ist das Bild.

    Viele Grüße


    Udo


    Erfahrungen: 1977-1995 Süßwasseraquarianer (Erfahrungen in Zucht von Welsen und Diskusfischen und behandeln von Fischkrankheiten)
    seit 1997 begeisterter Meerwasseraquarianer

  • Udo hast du vllt die Prof version? Hab gerade mal spasseshalber bei mir geguggt da ist das nicht drin ich hab die Home Version.



    LG Matze

  • Zitat

    Penny schrieb am 13.06.2008 13:33
    Ich find halt meine Kalkrotalgen schöner.....
    Könnte aber an meiner Rückwand nicht kartzen, da nicht zugänglich.


    hab mir die Bilder deines Beckens schon angesehen. Ähnlich hatte ich das auch, terassenmäßig bis nach hinten hochgebaut. Dieses mal werde ich das ganze mittig aufbauen u.da bleibt die Rückwand eben fast frei. Beim Z..a steht ein kleines Becken mit ähnlichem Aufbau. Hier kahm mir auch die Idee dazu.
    Hatte auch gelesen dass eine gute Strömung hinter dem Riff
    wichtig ist. Ausserdem hat das Becken nur eine Tiefe von 35cm und da Salzwasser dem Becken viel Tiefe nimmt hab ich überlegt wie ich die da wieder mehr reinbringen könnte. Alles Punkte für diese Wahl..


    hier mal einfach so hingestellt. Ich weiß schlechtes Licht und so.. Der fette Seestern wird übrigens nach einbringen des LS nicht mehr zu sehen sein [130]


    46b5d73dd15988a35f04f724d6f0b65a10117164.jpg


    udo
    hab ebenfalls die XP Home Edition. Dann war meine Suche doch nicht so sinnlos [120]

    Seit 26 Jahren Aquarianer; heimische Gewässer, tropisches Süßwasser, Ostseebecken und tropisches Meerwasser.

  • Zitat

    Udo Riepold schrieb am 12.06.2008 20:27
    Das ist ein Windows Hintergrundbild [130] .
    Das hättest du nicht lange im Internet suchen brauchen, das sollte schon immer auf deinem PC sein, zumindest wenn du Windows XP hast [130] .


    Hi Bertl,
    bin zwar nicht Tobi, kann dir aber trotzdem helfen...siehe oben [132]