Verklebung gerissen

  • tom !


    unser Fischbesatz hat sich wirklich drastisch verringert!
    Den Altbesatz, den wir schon 7 Jahre pflegen, denen gehts noch gut!


    1 Rotmeerdoc.
    6 Hawaiidocs
    1 Naso
    1 Desjardini
    1 Acantops
    1 Paar Bispinosa
    1 Paar Truncatus
    1 Pinzetti
    1 Papageifisch
    vielleicht noch eine Hand voll Squampinis
    1 Eibli
    1 Pfauenkaiser
    2 Kasperlfische
    1 Loricolus
    1 Chromis
    1 6-Streifenlippi


    jetzt gibts halt wieder Witwer und keine Paare mehr!


    Mannn so ein Sch....

  • Hallo Marion und Dirk,



    wie gehts Euch denn zwischenzeitlich? Hat sich noch was getan?
    Hoffen es geht jetzt langsam wieder bergauf bei Euch.
    Hattet ja doch sehr einschneidende Verluste.



    Wäre schön mal wieder was von Euch zu hören bzw. zu lesen.




    Liebe Grüße
    Carmen + Marco

  • Hallo Ihr Beiden!


    Sorry, wir haben Euer Posting erst jetzt gesehen! [127]


    Leider gehts nicht so gut, da wir das Sch... Ammonium einfach nicht raus bringen. Den Korallen, die immer noch bei Gerd untergebracht sind, gehts dafür super.


    Wenn alles gut läuft, dann werden wir dieses WE das neue Becken starten. Da werden wir starke Nerven brauchen, bis alles passt. Werden morgen schon mit Baldriantropfen beginnen müssen! [120]
    Vom toten Gestein haben wir schon einen kleinen Teil verbaut, aber mit dem lebenden Steinen müssen wir noch warten, da wir noch nicht genügend Osmosewasser zusammen haben. 2500 Liter sind ja nicht auf 2 Tage griffbereit! [132]
    Das LS wird momentan durchströmt, beheizt und abgeschäumt, damit die Einlaufphase nicht soooo lange dauert.


    LG Marion und Dirk