Beiträge von Troubadix

    Hallo killersheep,


    es gibt derzeit eine Allgemeinverfügung des Freistaats Bayern, das eben solches derzeit explizit verboten ist samt recht saftiger Strafen bei Verstößen.

    Auch Abholung an der Haustür oder Treffen auf Parkplätzen o.ä. sind derzeit nicht erlaubt.


    Die eigenen vier Wände zu verlassen ist lediglich erlaubt für Arbeit, Sport alleine/mit Personen aus dem gleichen Haushalt oder Einkauf für Dinge des täglichen Lebens. Dazu gehört Tierfutter im Fachhandel aber keine Tiere.

    Insofern ist es eben nicht jedem selbst überlassen wie man sich verhält.

    Der Temperatur-Controller ist mittlerweile da. Sehr zufrieden damit, 1:1 das gleiche wie Aqua Medic für 1/4 Geld.

    Und es läuft eigentlich alles ganz gut. Korallen stehen super da und wachsen auch gut.


    Nur grüne Cyanos und Fadenalgen (Broypsis?) machen mir derzeit etwas zu schaffen. Die puste ich nun jeden Tag mit einem Blasebalg weg und versuche mit Plankton gegen zu steuern.

    Die Algen waren anfänglich nur im Schacht, vermutlich hab ich da mal beim mechanischen entfernen etwas in den vorderen Teil gespült.


    PO4 0,05 und NO3 20-25. Dieses Missverhältnis könnte evtl. auch die Plagegeister begünstigen?

    Es gibt nun jeden Tag einen Schuß FM BactoBlend und BactoTherapy, dazu 3 Tropfen Wodka. Plus das schon erwähnte Plankton.


    Zeolith ist übrigens mittlerweile auch seit einigen Wochen wieder im Einsatz, diesmal ohne Trübung. Um so mehr verwirrt mich der hohe Nitratwert.


    Das Wachstum der Korallen hat aber auch einen kleinen Schwachpunkt der Strömung aufgezeigt - jetzt wo der Sand weg ist sieht man den Schmodder am Boden wenigstens schön.

    Da kommt demnächst noch eine kleine SOW-4 Pumpe (oder aber falls ich ein Ersatzteil bekomme wieder die OW-10), um die Schmodderstelle durchzupusten.



    Die Zeitumstellung hat übrigens gezeigt, das die Jebao 3.4 Dosierpumpe sich nicht automatisch umstellt. Habe einige Zeit erfolglos in der App nach einer Einstellmöglichkeit gesucht. Die Lösung war letztens, die Pumpe kurz stromlos zu machen. Beim erneuten Booten hat sie sich die Zeit neu gezogen.

    Ja Cyanos sind immer ein gewaltiger Nervfaktor. Die grünen sind seltener und daher fehlt da mir die Erfahrung.

    Habe aktuell den PlanktonPlus Phyto-Mix als Konzentrat, ob das auch gegen die grünen hilft...?

    Ich hab die letzten Wochen den Sand aus dem Becken entfernt. Diesen dann erst mehrfach mit heißem Wasser gespült gegen den groben Dreck und dann 12% H2O2 für 1-2 Wochen, dabei täglich mal umgerührt

    Dann nochmal mit heißem Wasser Spülen und nochmal eine Woche H2O2.

    Danach mehrfach mit Osmosewasser gespült und dann trocknen lassen.

    Und der Sand riecht immer noch etwas... und Sand hat viel mehr Oberfläche... also bei ganzen Steinen lieber noch öfter durchspielen, damit es auch in der Tiefe sauber ist.

    Hi,


    ich kämpfe seit 2-3 Wochen mit grünen Cyanos.


    Zuerst nur an einer Stelle ist nun noch noch eine zweite dazu gekommen.


    Ist insgesamt nicht viel, aber wird mehr und: wehret den Anfängen.

    Wenn ich die absauge sind sie am nächsten Tag wieder da.


    Weiß jemand, ob Synechococcus auch gegen die grünen hilft?

    Sonstige Tipps?

    Hallo Bernhard,


    sei mir bitte nicht böse, aber das was Du da hast hat mit einem Meerwasser-Aquarium ungefähr so viel zu tun wie ein Baggersee mit dem Ozean.


    Ich kann mich Hopperer nur anschließen - gib das arme Tier her, beschaffe Dir vernünftige Technik und starte dann neu mit einem vernünftigen Aufbau - und nicht nur zweieinhalb Steine irgendwie lose rein schmeissen.


    Welchen Zweck sollen die Keramikröhrchen haben? Nitratschleuder? Und um das dann wieder los zu werden der Schwefel? Warum dann noch der Korallenbruch mit dazu? Ich kann in dieser Filterung leider absolut keinen Sinn entdecken.

    Hallo zusammen,


    wir möchten Euch alle bitten, aufgrund der Corona-Pandemie Verantwortung zu übernehmen und beim Handel über den Marktplatz auf die Abholung zu verzichten.


    Dies ist zudem gem. der aktuell geltenden Ausgangsbeschränkungen illegal.

    Gegen Versand von Technik und Tieren spricht natürlich nichts.


    Sollten wir Verstöße mitbekommen so behalten wir uns vor, die Behörden zu informieren.


    Danke für Euer verantwortungsvolles Handeln in diesen Zeiten.

    Hi,


    schau Dir mal den Aquaclear Rucksackfilter an.

    Du bekommst da einen Sander Piccolo Abschäumer rein, einen Heizer und noch ein Säckchen mit Kohle oder Absorber.


    Bezüglich Lampe wäre es gut zu wissen, welches Becken genau: 10, 20, 30 oder 60 Liter Cube?

    Was schwebt Dir an Korallenbesatz vor?

    Der Beitrag von „CrazyTrain“ sowie einige weitere wurden gelöscht und der User gesperrt.

    Das war immer der gleiche Link, somit Spam.