Beiträge von Opa52

    Danke Frank, das ist doch mal eine Aussage mit der ich etwas anfangen kann.


    lg Günter

    Du darfst mich auch Günter nennen.

    Hallo Opa


    Ich glaube du solltest Dir erst mal anständige Literatur in die Hand nehmen bevor du richtig loslegst. Das passt doch alles vorn und hinten nicht richtig. Bei deiner Beckenvorstellung schreibst du 84 Watt an Licht. Ich glaub das ist sogar für Süßwasser zu wenig. Als Faustregel sagte man immer 1W/ Liter in etwa. Da bist du meilenweit weg davon. Und dann filterst du schon über Aktivkohle und betreibst dein Becken schon mit Zeolith. Wozu brauchst du das denn schon wenn du grad erst anfängst? Ich find das schon ziemlich komisch


    Gruß Hartmut

    Danke für deine Antwort, es sind 4X84 watt Beleuchtung.
    Und sehr schön wie freundlich man hier behandelt wird. Werde meine Fragen woanders stellen.
    Da hab ich doch gleich den erwischt, welcher alles am besten weiß, solls ja in jedem Forum einen geben.

    Ich sag mal hallo,
    bin 61 Jahre, verheiratet und habe drei erwachsene Töchter.
    Seit ca 8 Jahren beschäftige ich mich mit der Aquaristik und hatte zum Schluss 6 Becken mit Malawi's am laufen.


    Vor einem Jahr habe ich mich entschlossen ein Meerwasserbecken einzurichten.
    405 ltr Panoramabecken, Heizstab, Abschäumer und Technikbecken.


    Ca 80 kg Lebendgestein ( gebraucht ) zum Riff aufgebaut.


    Das Becken lief ca 4 Mon bis der erste Bewohner eingezogen ist.


    Inzwischen sind 6 Riffbarsche Zwei Anemonfische und ein Mandarinfisch, mehre Einsiedler und eine Korkenzieheranemone im Becken.


    Als nächstes werde ich mich mal um Korallen kümmern.


    Das sollte mal fürs reichen.