Beiträge von Frank

    Eigentlich war ich mit der Sache durch, aber wenn ich hier schon so persönlich in den Vordergrund vom Jürgen gestellt werde, möchte ich doch noch mal kurz Stellung nehmen:


    Jürgen :

    Zitat

    .ich meine solche Aussagen von Leuten die nach 3 Monaten den ersten Kommentar abgeben


    Schön, dass Du "die Leute" die Du hier ansprichst beim Namen nennst, dann kann man das wenigstens gleich zuordnen! [132] Dass ich (und ggf. andere auch) mich für eine gewisse Zeit nicht mehr aktiv beteiligt haben lag bei mir an privaten wie auch beruflichen Dingen! ...aber mit Sicherheit auch an der Tatsache wie in dieser Zeit hier miteinander umgegangen wurde! Von daher habe ich lieber beobachtet und ich denke, dass das immer noch besser ist, als ständig diese nichtsnutzigen Kommentare abzugeben womit nur wieder Öl ins Feuer gegossen wird! [133]



    Zitat

    Kommentar abgeben ...negativ natürlich und auch noch direkt den Udo angreifen (was kann der denn dafür??) sprechen eigtl. doch für sich.....immer die gleichen!....frag mich wieso diese Leute dann überhaupt das Forum noch nutzen um Ihre Sachen zu verkaufen....ich würd mich schämen ob solcher Doppelmoral (Unverschämtheit!).


    Ich wüsste nicht wo und wann ich jemals Udo direkt angegriffen habe und es liegt mir auch absolut fern dies zu tun!!! ...aber vielleicht meintest Du damit ja auch jemand Anderen, wer weis das schon...! [122] Ich schätze das was Udo hier aufgebaut hat sehr, und gerade deswegen finde ich es schade, was aus diesem Forum geworden ist! ...ohne dies Udo anzulasten, versteht sich!


    Am meisten an Deinen Ausführungen hat mich jedoch die Aussage geärgert, dass "manche Leute" hier nur das Forum nutzen um ihre Sachen zu verkaufen! Ich denke dieses Thema wurde ebenfalls bereits ausführlich durchdiskutiert und ich glaube, dass ich mich hier wohl nicht angesprochen fühlen muss, oder?!? [122] [129]


    Zum Thema Doppelmoral sage ich jetzt besser nichts, weil sonst platzt mir noch der Kragen!


    Ich finde Jürgen, dass Du manches Mal einfach die falschen Leute angreifst und Deine Wortwahl macht auf mich den Eindruck als wenn da mehr hintersteckt! WAS möchte ich gar nicht mutmaßen, aber ich denke, dass ich (und...by the way...ein paar andere auch!) einen etwas anderen Umgangston von Dir erwarten können, wo es doch bei Treffen, etc. auch immer gesittet funktioniert hat.


    Zitat

    Wenn dann auch noch der "dezente" Hinweis kommt das Forum zu wechseln ist das doch der Gipfel!!


    Das bitte schön ist nicht als eine Art Drohung zu verstehen gewesen, aber wir leben schließlich in einem freien Land mit freier Meinungsäußerung. Ich habe in der Tat sehr wenig in anderen Foren gelesen, weil hier im Bayern-Forum einfach eine Menge Spaß und nette Leute waren. Der Stil der jetzt hier gepflegt wird ist für mich nur noch anstrengend und wenig informativ, und das sollte das Hobby aus meiner Sicht in keinem Fall sein! Ich schaue mich einfach um und vielleicht hast Du ja Recht und alle anderen Foren sind noch viel schlimmer! Who knows...


    Ich hoffe Du versuchst wenigstens das hier gesagte zu verstehen, auch wenn Du dafür vielleicht kein Verständnis hast!


    Viele Grüße
    Frank

    Spitzen-Leistung!!! [129] [125] [133]


    Kann es immer noch nicht so ganz glauben was hier abgegangen ist und habe es auch nur aus der "Distanz" betrachtet (war ja in NYC). Aber das Ganze hier lässt (leider) schon seehr tief blicken! Traurig... Und vor allem immer die gleiche Leier. Manche lernen nie aus! [133]


    An dieser Stelle möchte ich auch dazu keinen Kommentar mehr abgeben, da sich die Wogen schon einigermaßen beruhigt haben, aber der Spaß hier ist schon sehr lange weg [124] (sieht man denke ich auch an der Anzahl meiner Beiträge in der jüngsten Vergangenheit)!


    Ich werde mir mal die Schar der anderen Foren näher ansehen und dort aktiver werden. Udo, eines kannst´ mir glauben: Wenn ich im Internet war, dann war dieses Forum sehr häufig die erste Seite auf die ich geklickt habe! Besonders da ich auch "Schreiber der ersten Stunde" bin.


    Ich wünsche Euch allen weiterhin viel Spaß! Bis dahin! Man liest sich bestimmt...Irgendwie, Irgendwo... [132]


    Viele Grüße
    Frank

    Hi Leute,


    vielen Dank für die netten Glückwünsche!!! [128]
    ...wie ihr dass immer alles so herausbekommt! [120]


    Und sorry, dass ich mich erst jetzt melde, aber ich habe mir selbst ein kleines Geschenk gemacht und war für ein paar Tage in New York. ...by the way... in einem Hotel mit einem Meerwasser-Aquarium! [132] ...allerdings reden wir da besser nicht drüber, denn von Grundwissen war beim Betreuer keine Spur! Ich sage nur Seepferdchen mit Großkaisern und Steinkorallen in einem Becken und sich dann wundern warum zuerst die Seepferdchen draufgehen (wahrscheinlich von der Strömung hin- und hergeworfen) und dann die Korallen... Grrr... [124] [129]


    Viele Grüße
    Frank

    Hey Rudi-Rüsselsheimer,


    schön mal wieder was von Deinem Aquarium zu sehen! [128]
    Entwickelt sich ja prächtig alles! Sieht irgendwie so aus, als wenn Du bald anbauen musst, oder? Die Sinularia die ich Dir mal mitgebracht habe, bekommt sicher bald mal Kleine, oder? [120]


    Viele Grüße
    Frank

    Hi Valentin,


    da gibt es eigentlich immer die gleiche Antwort (leider)! ...Kann...muss aber nicht! [127] [132]


    Ich denke, wenn du genauer über einen Zeitraum von sagen wir mal 1 Std. beobachtest, dann solltest Du den / die Übeltäter schon ausfindig machen. Wenngleich ich eher die Loriculus im Auge hätte, da diese schon sehr häufig in diesem Zusammenhang genannt werden. Beim Bispinosus würde ich da in Deinem Fall auch erstmal keinen Verdacht hegen. Schwierig...


    Ich selbst pflege auch einen Zwergkaiser (Centropyge Potteri) und habe in den ersten Tagen sehr genau hingeschaut ob er das Zupfen anfängt. Bis jetzt (klopf auf Holz) hat er sich noch nicht erwischen lassen! [120] Das Risiko geht man allerdings immer ein. Ich kenne jemanden (Steff, den kennst Du auch! [120] ) , bei dem zupft sogar ein Flavescens an den Korallen!!! [157] [132]


    Also, lange Rede kurzer Sinn: Erstmal beobachten, beobachten, beobachten! Ich wäre dann allerdings erstmal froh, wenn es wirklich einer der Zwergkaiser ist, denn das Problem lässt sich sicherlich leichter beseitigen als ein Wasser- oder irgendwie anders gelagertes Problem!


    Viele Grüße
    Frank

    Hi Valentin,


    Deine friedliche Herangehensweise mit dem Versuch es durch Diskussion zu Lösen ist ja wirklich sehr löblich! [120] [132]
    Ich würde mir an Deiner Stelle mal ein paar Minuten / Stunden Zeit nehmen und nur beobachten. Und sollte sich die jetzt aufgestellte These bewahrheiten, bleibt Dir wohl nur eine Lösung übrig... [124] [133]
    Bei 3 Zwergkaisern ist das Risiko was Du eingegangen bist aber eh schon wahnsinn... Hydnophoras gehören da meist zu den ersten Leckerbissen, weil ihre Polypen so schön leicht zu picken sind... [132]


    Viele Grüße
    Frank

    Moin Moin,


    also wenn ich das hier so lese, glaube ich wurde das Prinzip der SeaLife Center nicht so ganz verstanden! Das Motto unter dem das Sealife hier in München steht ist doch von der Isar über die Donau bis ans Schwarze Meer! Da frage ich mich dann schon woher die Korallen kommen sollen!!! [122] [132]
    ...und für dieses Thema finde ich haben sie die Sache doch ganz gut hinbekommen.


    Wer jetzt aber da hinfährt mit der Vorstellung farbenfrohe Rifflandschaften zu sehen ist da sicherlich falsch aufgehoben.


    Ich war mittlerweile 2mal dort. Einmal privat und ein anderes Mal haben wir eine Kundenveranstaltung in dem Videoraum gehabt. Unsere Kunden waren extrem begeistert (waren aber auch keine Taucher darunter ;))


    Fazit: Ich denke auch, dass es weitaus schönere Privat-Becken gibt die unserem Hobby Riffaquaristik weitaus näher kommen. Das Grund-Thema des SL München aber finde ich gut umgesetzt.


    Viele Grüße
    Frank


    P.S. Das mit dem Auto ist natürlich eine andere Sache die einfach dumm gelaufen ist... Den Tip mit den Kameras würde ich Dir aber auch geben! Frag doch mal bei einem der Pförtner...

    Hallo Harald,


    schön, dass Du hier mitschreibst! Wir haben uns ja schon persönlich kennengelernt und ich kann allen nur bestätigen, dass die Gespräche mit Dir super interessant und spannend sind! [128]


    Freue mich also von Dir hier noch viel zu lesen! Kann dem einen oder anderen Thread nur nützlich sein! [132] [120]


    Viele Grüße
    Frank


    P.S. Wenn Du hast, stell doch solange das "neue" Becken noch nicht so rund läuft, mal Bilder von Deinem alten Becken ein! [130]

    Interessante Frage Valentin!
    Ich habe das selbe Phänomen auch bei 2 meiner Poccis, unter anderem auch bei der Tricolor! ...konnte aber leider auch noch keine Ministöcke irgendwo entdecken, obwohl ich von diesem Abstossen der Polypen auch schon mal gehört habe...
    Wird Dein Stock von unten bzw. innen heraus weiss?
    Könnte mir nämlich auch vorstellen, dass es an einem Mangel an einem bestimmten Spurenelement liegen könnte...
    Im Grund bin ich aber selbst auch gespannt was die anderen dazu sagen! [130]


    Viele Grüße
    Frank

    Wenn Du sie entkoppelst, also ohne den Keramikstab betreibst, musst Du sie meist selbst anwerfen, dafür ist das Pumpengeräusch aber wirklich so gut wie nicht hörbar! [130]


    Meine Favoriten:


    Beleuchtung: ATI Powermodul (8-fach mit 2-2-4 schaltbaren Röhren -> Sonderanfertigung und allein schon dafür TOP!!! [128]


    Abschäumer: ATI Twister mit neuer Fadenradpumpe bzw. Bubblemaster (Preis-Leistung einfach TOP!) Mein Twister läuft nun schon fast 4 Jahre und genauso wie beim Peter läuft die Fadenradpumpe bei mir schon seit 1,5 Jahren ohne Austausch!


    Strömung: Tunze Stream / Nano-Stream -> Beide sehr gut und super leise!


    Futter: Neben vielen anderen Futtermitteln nehmen bei mir alle Fische (auch die Fahnenbarsche!) das Dr. Bassleer´s Biofishfood Größe M sehr gut an!


    Viele Grüße
    Frank