Beiträge von tomturbo

    Ich hab sie mit einem richtig dicken schlauch und viel zeit ins tb abgesaugt da schwimmen sie jetzt
    Einfach nen schlauch ins tb hängen wasser durchlaufen lassen und warten bis man sie erwischt...
    Nimm nen richtig dicken schlauch dann hast richtig sog da kommen sie nicht aus

    Pervers wäre es wenn ich 12 jährige Jungs scharf finden würde....
    Eine Angler würde wie in der Natur nur seinem Jagdinstinkt folgen und Fressen.
    Findest du das ist pervers?


    Hat sich aber eh schon erledigt weil ich die Fischis raus gefangen hab....
    Aber Danke für dein Kommentar du Gscheidian

    Hallo
    Ich habe mir aus purer dummheit oben genannten Fisch geholt.
    Natürlich gleich ein Paar.
    Jetzt habe ich schon einiges versucht sie raus zu bekommen aber es klappt einfach nicht.
    In die Fischfalle gehen sie nicht
    Die Acros raus nehmen funktioniert nicht weil die alle fest verklebt sind und die fische sich eh in hölen verziehen wenn ich mit der Hand ins Becken greife.


    Meine letzte Idea wäre ein Fressfeind ich habe da schon an einen Anglerfisch grdacht
    Was haltet ihr davon?


    Die kleinen haben bei 2 korallen schon ordentlich schaden angerichtet
    Und schaffen es das mind 5 acros kaum noch Polypen zeigen

    Hi Frank
    Ja die blasen wie die Originalen die Luft seitlich am Spritzschutz raus.
    Mit den Originalen liegt meine Max. Temperatur bei 52 Grad und mit den Sharkoon steigt sie auf 56 Grad und die Lampe regelt runter.
    Ich habe im gegenteil zu dir auch 3Lüfter in der Lampe!
    Ist echt komisch das es bei dir funzt!
    Wieviel Grad hast du?

    Danke Dir!!!
    Hatte das auch so probiert mit den vom frank empfohlenen Lüftern aber leider hat das nicht geklappt.
    Hm nachdem anscheinend keiner was weis was ich da machen kann werd ich wohl nochmal versuchen müssen erwas stärkere oben drauf zu bauen wie du.

    Hi Frank
    Naja habs gleich wieder umgebaut nachdem die Lampe wegen zu hoher Temperatur auf 80% runter geregelt hat.
    Aber ich hab auch nur die alten Lüfter versuchs-mäßig ausgebaut und die großen neuen Oben auf die Lampe draufgebaut...
    Aber der Luftstrom war schon deutlich geringer.
    Und die Temperatur stieg....

    Hallo
    Hat jemand einen Tipp welche Lüfter für Oben genannte Lampe leiser und eventl auch Leistungsfähiger sind?
    Habe zwar schon Silentlüfter gekauft (leider aber gibts die nicht in passender Größe)aber die bringen die Leistung nicht und dann dimmt die Lampe automatisch runter (schade Frank hat bei mir nicht funktioniert dein Vorschlag)


    Wäre Klasse wenn da was kommen würde denn dann hätte ich eine Silentanlage

    Die dummheit kennt keine grenzen! alleine schon eure aussagen
    Warum denkt ihr wird nach fischbesatz und beckengröße gefragt?
    Schnallt ihr eigentlich gar nix
    Ihr solltet mal n bissles hirn einschalten bevor ihr son müll von euch gebt
    Ihr habt da LEBEWESEN in euren tümpeln
    Wohlbefinden ist ein wichtiger bestandteil der vitalität und der gesundheit eurer fische


    Mir fehlen manchmal echt die worte

    Nabend
    Ich hab eben noch n bissle im netz gesucht und es gibt mehrere leute die meinen das man muscheln nicht an die luft bringen soll...
    Ihr sagt zwar alle es sei ok aber mich wundert es schon ein wenig warum mir 2 händler unabhängig voneinander das gleiche gesagt haben.


    Ich könnte mir auch vorstellen das z.b wenn im meer die ebbe kommt und muscgeln an die luft kommen das ganze langsam passiert und die muschel darauf reagieren kann z.b mit schließen der mantellappen
    Was aber beim schnellen herausnehmen evrntl. Nicht der fall ist!
    Is nur so ein gedankengang wissen tu ichs nicht aber so generell behaupten das es kein problem is sie aus dem wasser zu nehmen-würde ich jetzt nicht unterschreiben
    Klar gehts veim ein oder anderen gut
    Aber wie oft hört man denn - " oje 3 tage nachdem ich meine maxima eingesetzt habe is sie ksputt gegangen obwohl alle werte passen"-
    Vielleicht spielt luft da eine größere rolle als ihr denkt!,?
    Würde ich gerne genauer wissen!
    Jemand hier ders hundertpro weiß?


    Ich habe 4 stck und alle unter wasser eingesetzt und allen geht es prächtig....

    Mir wurde das bei beiden 15-20 cm tridacnen von beiden händlern gesagt das es das zu vermeiden gillt weil die muscheln u.u. Luft einschließen und daran verenden

    Hi
    Anfangs ist man neuen technologien doch immer skeptisch gegenüber!
    Ich hab schon mehrere sps becken mit led gesehen die sahen super aus!
    Klar weiß ich nicht wie sich die leds auf dauer halten aber ich find jetzt zb. Hqi wie ich sie auch habe sind nicht zeitgemäß
    Die extreme hitzeentwicklung und das ewige ausgewechsle was in meinem fall mit den t5 locker 500 euro im jahr kostet...
    Da find ich kann man schon mal experementieren!

    Hi Tom
    Danke!
    Hört sich interessant an!
    Vorallem die dimmbare variante...
    Ich habe momentan die dunklen seiten von meinem becken mit leds beleuchtet ( aqua medic 12x1watt)
    Und das ist echt lustig um wieviel die farben besser aussehen als bei hqi!
    Ich denk das ich mittelfristig wohl auch zu leds wechseln werde.


    Wieviele denkst du sind notwendig bei 2,2 meter beckenlänge?
    3 stck?