Beiträge von ich

    Hallo,


    war ja nicht anders zu erwarten, ernsthafte Kritik wird sofort angezweifelt und in eine gewisse Ecke gedrängt!



    Mit Selbsterkenntnis scheint es nicht weit her zu sein, aber ganz ehrlich, ich habs auch nicht erwartet!



    Zu meiner Person sowie meinem Becken,


    ich habe kein Becken.



    nach fast 40 Jahren Aquaristik habe ich den aktiven Teil des Hobbys aufgegeben,


    interessiere mich aber nach wie vor dafür.



    @ MBB: das mit dem Troll finde ich eine frechheit, vor allem, da ich dir in meinem schreiben weitestgehend Recht gab!


    Ich habe geschrieben, ich bin kein großer Schreiber, dabei wird es auch bleiben.

    Hallo, Michael,



    Eine sehr schöne und aufschlussreiche Aufzählung,


    die jedoch zwingend zu der Frage führt:



    WARUM HÄLTST DU DICH NOCH NICHT EINMAL SELBER DARAN?



    Ich lese auch schon lange in diesem Forum mit, bin aber eigentlich kein großer Schreiber.


    Daran wird sich auch in Zunkunft nichts ändern!


    Nur in diesem Zusammenhang möchte ich doch alle mal auf meine Sicht der Dinge hinweisen:



    In letzter Zeit werden hier immer öfter total falsch besetzte Becken vorgestellt,


    und es finden sich immer wieder die gleichen Klaqueure ein,


    die die verantwortungsvollen Stimmen einfach niederschreien.



    Auch im Mod- Bereich wird dieser Trend gefördert, Beispiel Anja und ihr Weißkehl!


    Ich weiss wie Sie alle, Fehler werden überall gemacht,


    nur hier fehlt mir inzwischen in fast jedem angesprochenen Fall jegliche Einsicht!



    Ich habe die ersthafte Befürchtung, dass das Niveau immer weiter nach unten gezogen wird,


    und möchte mit dieser Stellungnahme nicht polarisieren, sondern nur zum selbstreflektieren Anregen.



    LG


    Michael