Beiträge von Mengual.Juan

    Ehrlich gesagt würde ich es nicht tun. Es gibt keine wirklichen Langzeitstudien. Ich würde nicht an den wichtigen Wasserwechsel sparen. Alle bisherigen Systeme erforderten den Wasserwechsel egal wie sauber das Wasser war und wieviel Spurenelemente nachdosiert wurde. In meinen Augen ist ein Becken ohne den Wechsel eine tickende Zeitbombe

    Lies mal!!!


    Produktinformationen


    ATI Essentials #1 Grundversorgungssystem ( 1 x 1000 ml)


    Art.Nr.: 116917


    10,90 EUR pro LiterProduktinformationen "ATI Essentials Set Grundversorgungssystem"


    Die ATI-Essentials gleichen den Makro- und Spurenelementverbrauch der Bewohner von tropischen Riffaquarien weitestgehend aus und halten die dazugehörigen Wasserparameter über einen langen Zeitraum konstant. Durch die ausgeklügelte Rezeptur des Produktes wird ebenfalls eine Verschiebung der Ionenbalance verhindert. Dank dieser Eigenschaften erzeugt die tägliche Verwendung der ATI-Essentials ein stabiles Aquarienmilieu – die Grundlage für ein erfolgreich funktionierendes Riffaquarium. Das Ihnen bald vorliegende Produkt stellt somit ein Versorgungssystem der neusten Generation dar.


    Alle Vorteile auf einem Blick:


    -Ideal für Steinkorallenaquarien und Aquarien mit gemischtem Besatz-Fördert ein gesundes Wachstum und natürliche Farben bei Korallen-Erleichtert zielorientiertes Handeln und erhält Ihre Flexibilität-Keine zusätzlichen Spurenelementmischungen erforderlich-Keine regelmäßigen Teilwasserwechsel mehr nötig-Einfach in der Anwendung und sicher im Gebrauch

    Hallo ihr,
    ich verstehe das nicht zum zweiten Mal infolge ist mein Salarias gestorben Und weiß nicht warum? Mir ist die letzten Tage aufgefallen das wie sein Vorgänger einen aufgeblähten Bauch hatte. Sind diese überhaupt zu halten?
    Bitte um Unterstützung
    Lg

    Hallo Freunde.
    Ich habe eine Frage zum Abschäumer warum wenn man füttert dauert das so lange bis dieser wieder abschäumt. Was wäre denn wenn mal drei bis viermal am Tag füttert. Da kommt er garniert zum schäumen.


    Grüsse Juan

    Ja. Geht. Ich weiß es gab früher ein kleines Becken von der Firma Hobby, Dieser hatte einen Luftheber in der Mitte, damit konnte man sie hältern. Dazu gab's noch ein Flüssigfutter zum zu dosieren.
    LG Juan

    Liebe Kollegen und Kolleginnen,


    Wollte mal Erfahrungsberichte sammeln über Anthias. Welche lassen sich halten welche nicht, Verhalten, Fütterung usw.?


    LG Juan

    Hallo Kollegen,


    Eine Frage an die Runde. Wenn man ein reines Fischbecken macht, gibt es da irgendwelche Parameter die man auf Dauer beachten muß? Wer von euch kann dazu was berichten.


    Viele Grüße und danke schon mal


    JUAN

    Hallo liebe Kollegen.


    Mein Becken wird langsam auch die Steine mit einem roten Belag überzogen. Es bilden sich sogar Bläschen darin. Habe von Pohl das Cyanoclean im Einsatz ohne merklichen Erfolg. Hat einer Rat? Die Wasserwerte sind alle im grünen. Bitte um Unterstützung.
    Grüße Juan

    Hallo Freunde.


    Bekomme nächsten Dienstag eine vielleicht "geheime" Waffe gegen den Kampf bei Manjanos und Glasrosen.
    Der grüne Argusfisch soll auch an Algen gehen. Vielleicht hatte ihn schon jemand und kann was berichten.


    Viele Grüße Juan