Beiträge von Michael

    Inzwischen sind die restlichen Haare alle so kurz. :censored: Es gibt halt ein paar Dinge die man dem Alter zollen muss. Ist schließlich schon einige Zeit seit damals vergangen.


    Ich gehe tatsächlich wieder ins Fitnesstudio. Dabei gehts mir aber weniger um die Muskelberge als um die allgemeine Fitness. Die brauche ich fürs Windsurfen und seit ein paar Monaten fürs Mountainbiken.


    Damit wir diesen interessanten Thread nicht zuspammen, möchte ich an dieser Stelle nicht mehr Privates berichten. Gerne per PN :)


    Eines will ich noch loswerden: Großes Kompliment an Udo und an alle die dieses Forum zu dem gemacht haben was es heute ist. Kein Vergleich zu den Anfangszeiten. Echt topp :thumbsup:

    Servus ihr Beiden. Peter, welcher Streifen?


    Ich mache wieder mehr Sport als zu Aquaristikzeiten. Allerdings kein Golf. Der Bauch musste weg ;) Zu dem hält mich mein Sohn auf Trab. Mit dem schaue ich mir immer die Süßwasserfische im Kölle und Dehner an. Vieleicht fängt er ja bald an mit der Aquaristik. Aber wenn, dann nur mit dem Zeovitsystem :thumbsup: :P (Nur Spaß)

    Ist ja nett das sich einige von euch noch an mich erinnern. :) Ich habe durch Zufall mal wieder ins Forum geschaut. Wenn ich eure tollen Korallenfotos ansehe, dann juckt es mich schon wieder in den Fingern. :thumbup: Wie es halt so ist, kann man nicht allen Hobbies gleichzeitig nachgehen und auch noch Zeit für die Familie haben. Vieleicht habe ich ja irgendwann mal wieder ein Meerwasserbecken. Wenns soweit ist, dann erkundige ich mich auf alle Fälle vorher hier über die neuesten Erkenntnisse. Mein Wissenstand ist seit damals stehengeblieben als es beispielsweise noch keine LED-Beleuchtung gab.


    An alle die mich kennen viele Grüße. Macht weiter so!


    Michael

    Hi Leute,


    ich lese eben seit einem halben Jahr mal wieder im Forum und das erste was ich sehe ist eine Diskussion um Zeovit. Manche Dinge ändern sich anscheinend nie [132]


    udo : Servus Udo, freut mich zu lesen, dass man immer noch an mich und mein Aquarium denkt. Manchmal denke ich auch noch daran und frage mich wie es den vielen Tierchen geht die jetzt in anderen Becken leben.


    Ich wünsche euch allen weiterhin viel Spaß im Forum. Bis demnächst.


    Und das wichtigste noch: Zeovit ist super!!!! [120]


    Michael

    Hallo Forenmitglieder,


    kann mir einer die Anschrift und ggf. die Telefonnummer vom Rainer "Mr. Stilcke" aus Dachau per PN mitteilen. Ich muss in einer persönlichen Sache dringend Kontakt mit ihm aufnehmen und er meldet sich nicht auf meine PN´s.


    Vielen Dank.


    Michael

    Hi Valentin,


    ich habe dein Problem die letzten Wochen etwas mitverfolgt. So wie es aussieht hast du ein massives Problem mit deiner Beckenbiologie. In welche Richtung das Ungleichgewicht geht, kann ich dir nicht sagen. Aus diesem Grund würde ich dir momentan abraten seperate Mittelchen egal welcher Art einzusetzten, es sei denn du verwendest es schon seit ganz langer Zeit und deine Biologie würde ohne der Dosierung Schaden nehmen.


    Mache in kleinen Abständen große Wasserwechel. Dadurch kannst du dein Milleu wieder in einen natürlichen lebensfreundlichen Zustand bringen. Bakterienkulturen sollten in der Deko genug vorhanden sein, um größere WW weckstecken zu können.


    Die Algenplage kommt übrigens durch den nun weggefallenen Konkurenzdruck der Zooxanthellen und dem Sinken des Verbrauchs von Nährstoffen durch das Korallenwachstum.


    Hoffentlich hilft der WW!


    LG


    Michael

    Hi Leute,


    ach ihr meint mich mit den Geburtstagsgrüßen. Ich hatte mich schon gewundert, als Natalie mir per PN zum Geburtstag gratuliert hat.


    Ich hatte zwar bereits im Dezember Geburtstag, aber ich freue mich trotzdem über die Glückwünsche. [130]


    Ich habe gerade noch mal nachgesehen. Ich habe in meinem Profil kein Geburtsdatum hinterlegt. Ich habe mir damals gedacht, dass zu viele persönliche Daten im Internet nicht immer gut sind. [132]


    Im RAF war ich schon lange nicht mehr. Kann sein, dass da ein falsches Datum hinterlegt wurde.


    Michael

    Hi Leute,


    gebaut wird erst, wenn das Grundstück zur Verfügung steht. Ich genieße die aquariumfreie Zeit sehr. Da bleibt genug Zeit übrig um mich um unseren Sohn zu kümmern. Der ist mir momentan wichtiger als ein Aquarium. Wenn er mal älter ist und ein Grundstück da sein sollte, dann bauen wir zwei gemeinsam ein neues großes Becken auf. [128]


    LG


    Michael


    PS. Zum Thema "Zeospur" halte ich mich raus. [126]

    Wie Tobi schon sagte, sind Krusten nicht gleich Krusten. Die bunten Zoanthus Krustenanemonen von den Fijis werden kaum zur Plage. Die wachsen so langsam wie Steinkorallen und lassen sich super entfernen. Die Standartkrusten wie Palythoa oder Parazoanthus axinellae können dagegen sehr leicht zur Plage werden und lassen sich zudem schwer bis gar nicht entfernen.


    Ich habe/hatte auch Xenien in meinem Becken die allerdings nie zur Plage wurden. Ich schreibe das dem großen Konkurenzwachstum und der großen Platzkonkurenz durch andere Korallen wie SPS und LPS zu.


    Michael

    Ich habe mir eine Canon IXUS 850IS gekauft. Der bereits von Stefan erwähnte Unterwassermodus funktioniert super. Makroaufnahmen werden auch super scharf, vorausgesetzt das Motiv befindet sich sehr nah an der Aquarienscheibe respektive an der Linse.

    Hi Mad,


    der Pohl gibt immer einen Tropfen pro 100 Liter zu wenn er Zeospur2 hinzugibt. Daran habe ich mich auch gehalten. Es sagte persönlich zu mir, dass dann die Polypen der Korallen besonders weit expandieren.


    Michael

    Hi,


    ich finde, dass hast du richtig geschrieben.


    Ich kann mich noch erinnern als Iwan sein Becken mit den übermäßigen Hammerfarben vorgestellt hat. Auch ich habe damals gerätselt was das Zeug hält ob die Farben echt sind oder ob nachbearbeitet wurde. Inzwischen weiß ich, dass es in der Aquarienfotografie sehr schwer bis unmöglich ist die Farben der Aquarientiere naturgetreu wiederzugeben, dass eine Nachbearbeitung oft sogar dazu beiträgt die Farben natürlicher darzustellen. Meine neue Kamera hat sogar die Möglichkeit Voreinstellungen vorzunehmen um das blaue Licht rauszufiltern. Es ist also quasi eine Vorbearbeitung [128] Schummel ich deswegen? Nein, aber ich bearbeite das Bild. Um eine Gesamtansicht zu erstellen musste ich nachbearbeiten, da ich sonst die beiden Beckenhälften nicht zusammenschneiden hätte können.


    Ich bin inzwischen der Meinung, dass jeder sein Becken so präsentieren darf wie er das will.


    Michael


    PS: Ich bin wirklich überrascht wie viele wunderschöne Becken es hier in diesem Forum gibt. Vergleicht mal Gesamtansichten aus anderen Foren. Wir Bayern habens drauf! [132]

    Hallo Valentin,


    ich finde den jetztigen Aufbau gelungen. Wenn du mit Säulen dekorierst, dann wirst du immer eine Rückseite der Säulen haben, an der du deine Korallen nur schlecht siehst. Zudem wirst du viel weniger Platz für Korallen haben. Mir gefallen Säulen auch sehr gut. Sinnvoll finde ich sie aber erst ab einer gewissen Beckentiefe. Vorher würde mir einfach zu viel Stellfläche verlohren gehen.


    Wenn du eh eine Vergrößerung planst, dann würde ich mir und den Tieren einen Umbau voher nicht mehr antun.


    Falls du dich trotzdem zu einem Umbau entscheiden solltest und Hilfe brauchst, melde dich.


    Michael

    Noch problematischer als die Größe ist die Schwimmfreudigkeit des Paletten Doktors. Das ist ein Fisch der den ganzen Tag seine Bahnen zieht und es liebt mal richtig Gas zu geben. Da ist es schön, wenn er nicht nach 80 cm wieder bremsen muss.


    Meine persönliche Meinung. Solange er so klein ist, kann man ihn in ein kleines Becken setzen. Wenn er dann wächst und der Bewegungsdrang größer wird muss er in ein großes Becken umziehen. Und das kann schnell gehen.


    Daneben ist es diskussionswürdig ob es richtig ist, ein Tier auf Zeit zu kaufen, weil man weiß das es eh mal umziehen muss. Ich persönlich finde das nicht so schlimm, aber da gibt es andere Meinungen.


    Michael

    Zitat

    zum Thema: Kann mir irgendeiner eine Definition zu "Gammelfleisch geben"?? oder ab wann ist ein Fleisch Gammelfleisch??


    Wenns nach Harald Schmidt geht: "Alle mit 50 Plus" [120]


    Gut das ich dieses Jahr erst 30 werde.


    Michael