Erfahrungsbericht: neuer Korallenkleber von GROTECH "Corafix Gel"

  • Hi zusammen


    ich bin eine handwerkliche und technische Niete. Seit Jahren ärgere ich mich mich verschiedensten Korallenklebern mit sehr mäßigem Erfolg herum. Zum Schluß war ich schon so weit, überhaupt nichts mehr anzukleben.

    Ich bewunderte stets die Klebearbeit anderer Korallenvermehrer. Dann habe ich eine Werbung für den neuen Korallenklaber von "Grotech" gesehen.


    Um es kurz zu machen: es hat prima funktioniert. Den Kleber habe ich direkt bei "Grotech" bestellt, er war am nächsten Tag da. (mein Stammladen MM hatte den noch nicht im Angebot).


    Obwohl ich bislang nur Steinkorallen geklebt habe, war das Gel beim ersten Mal völlig problemlos und gut portioniert verfügbar. Aushärtezeit 5 sec-1 min.

    Beim zweiten Mal habe ich das Gel aus dem Kühlschrank geholt (wird so empfohlen) und wieder: völlig unproblematisch. Ich kann also den Kleber nur empfehlen. Das richtige Produkt für so einen handwerklichen Tiefflieger wie ich einer bin.



    GROTECH: Corafix Gel (20g): € 16,85 (inkl. Verpackung und Versand)

  • Sekundenkleber in Gel Form jedes Herstellers ist geeignet.


    Ich kaufe ihn mir im Kaufland.


    Aber man kann nichts dagegen sagen für 20g 16 Euro.


    Beim Kleben ist es wichtig das du den Ableger nach Verklebung gleich für etwa 10 sec im Wasser hältst dann wieder raus für 10 sec und anschließend an einer ruhigen Stelle für paar Minuten. Gilt nur bei Ableger.


    Im Reef Pumpen ausschalten für paar Minuten .