Erfahrungen Jebao Silent CP Serie

  • Hallo Leute.


    Da meine Gyre 250 wieder mal nen Kabelbruch hat überlege ich mal ne Jebao zu nehmen.


    Welche größe würdet ihr da empfehlen?


    Und wie sind die erfahrungen?


    Gibt es da Unterschiede wenn man z.B. bei Fishstreet oder Aliexpress bestellt?

  • Hi,


    ich hatte mir mal via Fish-Street eine CP25 (wenn ich mich recht entsinne) bestellt.


    Generell ist es bei Jebao wohl so, das es "Export-Quality" und "China-Quality" zu geben scheint. Für den eigenen Markt nimmt man wohl lieber die B-Ware, während man den anspruchsvollen Europäern die A-Ware liefert. Fish-Street schreibt das bei recht vielen Artikeln noch mit dazu.

    ATI vertreibt meines Wissens nach hierzulande nur die Export-Quality.


    Bei Fish-Street sieht das dann z.B. so aus:

    http://www.fish-street.com/ima…exportcomparewithcp_1.jpg


    Die CP150 soll wohl 23-28.000 Liter/h schaffen, wäre also etwas stärker als Deine 250er Gyre. Die CP120/CP40 17500 Liter, also knapp unterhalt Deiner 250er.

  • Ok danke dir für die Infos :thumbup:


    Glaub dann wird es fast die 120er werden.

    Die ist anscheinend 295mm breit und die Gyre 250 ist 300mm breit.

    Die Pumpe läuft bei mir eh nur auf maximal 50% im variierenden Puls Modus.

    Denke da wird die 120er dann reichen.

    Hab die 250er Gyre ja wegen der Breite genommen.


    Leider gibt es bei Fishstreet nicht die neueren WiFi Controller dazu da diese Probleme machen haben sie mir gesagt.

  • Prima :)

    Berichte gerne mal, wie Du mit der Pumpe dann zufrieden bist.


    Ein fehlender WiFi-Controller wäre bei mir ein Kaufgrund - diese ganzen Geräte im WLAN, die nie ein Update bekommen und meist nur 2,4GHz mit WPA2 (und dann auch noch meist anfällig für KRACK-Attacke etc.) statt 5GHz und WPA3 sind mir eh ein Graus. Ich muss meinen AP immer noch mit dem über 20 Jahre alten 802.11b betreiben.

    Da drücke ich lieber Knöpfchen :)

    Bin schon heilfroh, das die Radion endlich Mobius und somit Bluetooth statt WLAN nutzt. Da kommt man zum Glück remote nicht mehr ran.

  • aber trotzdem ist es halt ne schöne spielerei :)


    Verstehe aber bei Fishstreet was nicht.

    Bei der einen Pumpe steht Germany delivery dahinter.

    Und bei der anderen nicht.

    Die Germany delivery ist teurer als die andere obwohl es die gleiche Pumpe ist :/

  • Ok danke für die Aufklärung.

    Ich dachte immer die verschicken alles aus England.

    Da fällt ja eigentlich kein Zoll an.

    Ist ja so nicht ersichtlich woher dann versendet wird