Aurora Hybrid von Giesemann wer hat diese Lampe in Betrieb

  • Hallo,ich bräuchte Eure Hilfe.

    Habe seit 1Jahr die Aurora Hybrid von Giesemann über ein 1000Ltr. Becken in Betrieb.

    4x54 W T5, 3 LED Module 85W . Die LED kann man Farblich verändern. Doch mittlerweile sind die ganzen Steinkorallen eingegangen. Hat jemand die Lampe im Einsatz und kann mir weiter helfen.

    Becken läuft ca. 7 Jahre. Früher hatte ich 3x250w HQI + 2x T5 über dem Becken.


    Für eine Hilfe wäre ich dankbar

  • Hallo, Robert danke für deine Antwort.

    Bei der Lampe Aurora Hybrid sind die 4 T5 nicht separat Steuerbar. Diese sollten von 10:00 Uhr Vorm. - 21:00 Uhr leuchten.

    Zur Zeit leuchten die blauen LED während dieser Zeit wie oben angegeben und die 4 T5. Von 14:00 - 20:00 die gesamte Beleuchtung.

    Meine Frage wäre, durch die starke blaue Beleuchtung ziehen sich förmlich die Korallen zusammen. Die Lampe hängt 35cm über dem Becken.

    Was sollte ich deiner Meinung nach tun.


    LG. Reini

  • warum lädst du dir nicht einfach die passende App runter?

    Da muss man doch dann alles einstellen können

  • Hallo Reini,

    ich bin der Meinung das du zu wenig Licht für ein 1000 Liter Becken drüber hast und hier nachrüsten solltest um SPS pflegen zu können.


    4 x 54 Watt = 216 Watt

    3 x 85 Watt = 255 Watt


    Du hast für 1000 Liter 471 Watt drüber, das ist nicht aussreichend für SPS.

    Du schreibst ja selbst: Früher hattest du 3 x 250 Watt + 2 x 54 Watt das sind 858 Watt. und ein meilenweiter Unterschied zu deiner jetzigen Beleuchtung.


    Gruß Andi

  • Also es gibt Leute die sind von der Giesemann begeistert.

    Ich persönlich nicht.

    Beim Gerd in Ingolstadt hab ich den Vergleich zur Syrius Hybrid und anderen gesehen.

    Mein top Favorit ist Syrius Hybrid für mich ist nicht einmal die Orphek so toll, auch bei Bekannten erlebt.

    Da sind jetzt die Erfahrungen unterschiedlich.

    Selber hab ich komplett auf Syrius LED gewechselt und bin auch sehr zufrieden.

    Normaler Weise sind die LED bei weitem kräftiger in der Beleuchtung und würde die mal aufs erste auf höchstens 60% fahren, langsam steigern über Monate hin.

    Wahrscheinlich ist das auch der Grund warum deine Korallen sich schließen.

    Hab ich es überlesen?

    Welches sind die Maße deines Beckens und Leuchte?

  • Hallo,

    man kann die unterschiedlichen Leuchten nicht vergleichen, reine LED mit hybrid!

    Zu deinem Problem, je nach dem was man pflegen will, selbst bei Weiche haben wir 1:1 Watt drüber, denn braune Weichkorallen will halt keiner haben.

    Bei Aussi und Südsee SPS gern mal das 2 fache. Das Spektrum was die Lampen abgeben ist die andere Sache, jede Lampe verändert das Spektrum auf Zeit gesehen. Die eine eher die andere später.

  • Hallo,

    möchte mich für eure Antworten Bedanken.

    Mittlerweile habe ich eine Nachricht der Firma Giesemann und von meinem Händler erhalten.

    Wollen sich nächste Woche mit mir in Verbindung setzen. Bin gespannt was raus kommt.

    ach ja die Maße: 140x90x75cm. Die LED 120cm.


    LG. Reini