Phosphat in der Einlaufphase

  • Hallo Gemeinde,
    am Freitag habe ich meinen Cube neu gestartet. 100% Lebendgestein und Livesand. Verwendet wurde deionisiertes Wasser. Nun habe ich eben einen Phosphatwert von 0,5 mg/l ermittelt. Vielleicht bin ich da ja auch zu panisch aber sollte ich jetzt schon etwas unternehmen, um den Wert zu senken? Oder einfach abwarten bis die Algen den Wert minimieren?
    Viele Grüße Tobias

    Seit 26 Jahren Aquarianer; heimische Gewässer, tropisches Süßwasser, Ostseebecken und tropisches Meerwasser.

    Einmal editiert, zuletzt von Tobi ()

  • Hallo Tobi Gratuliere zum Start...Ich hab am Anfang gar nichts machen dürfen...2 Monate lang nur Abschäumer leeren...aber vielleicht ist das Ansichtssache und kannst einen Absorber rein tun...Bei mir haben die Profis gesagt ich soll das Becken in Ruhe lassen und die ganze Einlaufphase aussitzen?!