Anthias

  • man sagt ja immer, dass die dispars recht einfach sein sollen... nunja... erst haben sich bei mir zwei mänchen entwickelt, dann ist ein Weibchen immer mehr abgemagert, obwohl sie gefressen hat... das zweite Mänchen hat sich nach einer weile immer versteckt und nichts mehr gegessen, bis ich es irgendwann garnicht mehr gesehen habe... dann hat sich später noch ein Weibchen in ein Mänchen umgewandelt, woraufhin dann wieder einer von beiden sich versteckt und nichts mehr gegessen hat, bis er ganz verschwunden ist... dann ist noch ein Weibchen abgemagert, obwohl es immer gegessen hat bei Fütterung... dann ist auch einfach mal so einer von einen tag auf den anderen verschwunden... alles hat sich so wiederholt, bis nun nur noch einer von 8 übrig blieb... und alles ohne ersichtlichen Grund... mal abgesehen von den Umwandlungen traurig, ist aber nun mal so... und an Futtermangel hat es nicht gelegen... die fische wurden übrigens im juvenilen alter gekauft, so dass es nicht möglich war vorher zu sehen, wer Mänchen und Weibchen ist...
    was ich so gelesen habe, sind wohl squampinis die einzigen, die eine reelle Überlebenschance haben... andere sind entweder kaum zu bekommen oder hätten im Schwarm den preis von einem komplett neuem becken...

  • Hallo Juan
    Ich halte zwei Zwegbarsche Pseudochromis fridmani König Salamon, die sind fit und fidel und auch relativ verträglich,
    Fressen Frost und Trockenfutter und wechseln die Farbe von dunkellila bis ganz hell, frag mich aber bitte nicht warum sie nicht immer gleich aussehen...liegt vielleicht am Licht.

  • Hallo wolte mich auch mal zum Thema hier melden ,ich pflege seit 4 Jahren eine Gruppe Pseudanthias squamipinnis juwelen Fahnenbarsche eine Gruppe von 5 Tieren in einem 325 Liter Becken .
    Bin begeistert von diesem Fisch tolles Gruppen und Balz verhalten,sehr interessant .
    Toll auch zu sehen wie sich kurtz bevor das Licht aus geht ,das Zooplankton im Becken fangen und im Jagdfieber sind bevor sie sich Dan in ihre schlafritzen im Riff legen .

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

  • Na ja was ich dazu sagen kann ,das bei meine Beckengröße die 5 föllig reichen !
    Der Bock Und mein Lavendellippfisch zanken hin und wieder mal ein bisel aber eher selten .
    Sonst hätte ich den Lippi rausgenommen .
    Natürlich ist eine weitaus größeres Becken besser .
    Viel mehr Fische sind dan auch nich mehr zu halten bei meiner Größe.


    Was ich leider fest stellen musste,das bei so manches Gezanke die ein oder andere koralle dran glauben kann und zerbricht .


    Deswegen doch vieleicht bei den kleineren Fischen schauen .


    Mit meiner jetzigen Erfahrung und der Liebe zu den SPS Korallen würde ich heute bei meiner Becken Größe doch auf korakllenkraben und kleinere Fische setzen .
    Vieleicht fange ich auch mal den Besatz raus und mache es dan anders ,aus Fehler lernt man ;)


    Auch Knallkrebs die alles umgraben und so manchen lippfisch die sich ja fast alle eingraben würde ich nicht mehr kaufen .
    Für Würmchen würde ich LSD Fischen nehmen für den Boden grabende Schnecken,Seestern,doller .


    Und Fische eher Schwalbenschwänzchen ob wohl die auch ne Größe ca 5 cm bekommen glaube ich .
    Aber da würde ich schon nochmal genauer schauen .

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

    2 Mal editiert, zuletzt von Captainpoppey ()

  • Auf einen schönen Knalli würde ich nicht verzichten

    Oder ein Größeres Becken Kaufen Robert :D :thumbsup:

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

  • Tja ist auch so eine Sache.
    Meines ist 250 B.80 H.60 T.
    Würde es nicht mehr kaufen.
    160 60 60 mit TB sind eigentlich
    die Massen die ich wieder machen würde.
    Egal wie groß meine Becken werden die sind immer Rand voll.
    Weniger Korallen sind schöner und in ihrer natürlichen Größe.
    Bin gerade in Makadi und kratz mir die Augen raus. 8)

  • Ja so ähnlich wird mein nächstes Becken werden 160 lang 85 breit 60 oder 65 tief , so das ich es halt mit meine Lampe ausleuchten kann .
    Aber das dauert noch lange !


    Erst mal schauen wie es Gesundheitlich und finanziell weiter geht , momentan ist es ein auf und ab .
    Aber mehr auf als ab und wesentlich besser als da wo ich mit dir geschrieben hab und noch im Krankenhaus lag ;)
    Habe es nicht bereut mit deine Empfehlung und Auswahl des Kalkis .
    :thumbsup:

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

  • Bin mit meiner Giesemann Leuchte auch voll zufrieden.


    Was meinst du mit 80 wird es schwer ? In der Breite ?
    Laut Giesemann leuchtet die Aurora 1200 , 1600 auf 80 aus ,okay kommt immer drauf an was man da für nen Aufbau macht , wegen Abschaltung eventuell.


    Und meist hat man ja im Vordergrund eh ne Sand Fläche und die LPs stehen .


    Zur Lampe wolte ich noch sagen .


    Okay da wären paar Optionen die man an der Software noch besser machen könnte .


    zB . Das man die LED Cluster untereinander verschieden einstellen kann .


    Das man die Stärke und Beleuchtungskurfe ( Tagesverlauf) einfach in % im ganzem hoch und ruter verstellen kann ,
    ohne jeden einzelnen Punkt neu setzen zu müssen , den in der Dauer der Beleuchtung geht das ,stunde früher oder später .


    Oder das man jeden einzelnen Punkt einfach mit der Tastatur eingeben kann Prozent und Zeitpunkt,und sich dan die Kurve selber zusammenstellt.


    Halt einfach eine Software die spizell für die Lampe gemacht ist


    Seit dem ich wenigsten mehrere vorgefertigte Einstellungsschemen gefunden habe für Flachwasser ,Tiefwasser LPs, SPS usw .
    die ich auf die Lampe laden kann , bin ich schon ruhiger geworden was die richtige Einstellung angeht .


    Ne super Lampe kann man nur an der Software rum nörgeln, und das ist auch net so schlim , wen man sich das mal eingestellt hat bleibt es ja eh.
    :thumbsup: Und ja das mit den 60 oder 80 tiefe , dan wird es 80 tief , Danke für den Tipp.


    Aber erst wen es soweit ist ;)

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

    Einmal editiert, zuletzt von Captainpoppey ()

  • Ich denke aber schon das die Aurora die 80 ausleuchtet, und es kommt halt darauf an wie man seinen Aufbau gestaltet ,
    ob man ihn hinten an der Rückwand gestaltet oder mittig wie bei einem Raumteilerbecken , je nach dem kann man ja dann auch seinen Lampe posetionieren.


    Habe momentan meine lampe auf 70 % laufen und habe einen Millephora am Boden 50er tiefe stehen die sich da Sichtlich wohl fühlt .
    bin schon am überlegen ob ich nicht noch auf 60 % runter fahre.


    Denke schon das die lampe aun noch die 80 Tiefe mit 100% schaffen würde , aber würde ich mir eh nicht holen .


    Hier mal ein Bild
    und da hätte ich noch ne frage ,es wachsen hier un da sehr viele Röhrenwürmchen , kann das zur Plage werden sollte ich mir deswegen sorgen machen und einen Pinzetfisch holen ?die Fressen die klaube ich ,wachsen nämlich schon auf der Porietes.