Oszi Motion Alternative

  • Man regen mich die coralbox teile auf! Egal, wie ich sie positioniere und wie seher ich versuche sie zu entkoppeln... Sie verstellen sich immer wieder und fangen an zu surren und zu knacksen... Jetzt bin ich schon das zweite mal wieder auf gestanden... Erst wurde ich wach, weil sie wieder surrten, habe versucht Schaumstoff in ein paar Ecken zu klemmen und sie in einem richtigen Winkel zu bringen... Hörte sich ne weile wieder gut an... Kaum liege ich wiederum Bett, geht die scheiße wieder los... hoffe, die Neo teile kommen bald...

    Oh ha das kann ich verstehen , pennst du den im gleichen Raum wie dein Becken steht !?
    Ich war auch skeptisch was die Neo digimotion angeht , aber ne oszimotion für glaube 300€ zu kaufen die Dan nur hin und her färd ,und ich die Geschwindigkeit,nur über die Übersetzung regeln kann ! So wars doch glaube ich !?
    Bin ich wiegesagt absoluter Fan was die (digi motion neo angeht) und würde Sie jedem empfehlen.


    Wie gesagt absolut ausbaufähig bis zu 4 Anschlüsse für Pumpen
    Okay der Versand hat bei mir auch glaube ich fast nen Monat gedauert troz Paypal Zahlung!
    Aber freut mich das du dich zur meiner Empfehlung hinreißen liest .
    Denke wirst es net bereuen. :thumbup:

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

  • ist nur ne kleine 60qm Wohnung und ich penn nebenan, bei offenen Türen...
    das Problem ist anscheinen, das die so viel spiel in der Mechanik haben, dass bei anfänglicher perfekter Positionierung der pumpe, die pumpe nach einer weile gegen einer der beiden Glasscheiben drückt... dann hört man immer schön die Vibrationen und ein klacken, da der Motor selber sich versucht weg zu drücken... dabei vewindet sich immer alles...
    ich habe ja auch eine osci Motion für 85€ ersteigert... allerdings ohne pumpenhalterung... hab mir dann eine selber gebastelt... habe einige angebote für 150-190€ gefunden... finde ich aber ne Frechheit... auch, wenn die mal 250-300€ gekostet haben... sind ja wahrscheinlich auch schon uralt... denn neu gibt es die ja nirgens mehr zu kaufen... soweit ich gesehen habe...
    die neo sollen bis zum 22.2. bei mir sein...

  • denn neu gibt es die ja nirgens mehr zu kaufen... soweit ich gesehen habe...

    Hay Karlo ! Doch bei Murtzek ,aber 299€ :thumbdown:

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

  • Und Karlo schon was gekommen!? Wen nicht das kommt schon noch , hat bei mir auch gedauert!

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

  • Hallihallo, wollt mich nur auch nochmals dazu melden.
    Mein CoralBox Gerät läuft problemlos und fast annähernd lautlos, leichtes knarzen beim Richtungswechsel ist zu hören, da ich aber nicht daneben schlafe stört das niemanden.


    Tut mir leid dass das für Dich so unbefriedigend ausging, wünsche viel Erfolg und mehr Glück mit den neuen Geräten. :thumbup:

  • ja denke mal, wenn ich die vernünftig hätte befestigen können, wäre das auch nicht so wild... aber mit den Kabelbindern ist halt nichts halbes und nichts ganzes...
    paket hole ich gleich... :)

    Ach schon da ? Cool Dan bin ich ja mal gespannt was du so sagst , man kann die Sprache auch auf deutsch einstellen ,das wirst du schon machen . Hatte zu anfangs keinen Beschreibung ,aber nach paar mal probieren kommt man selbst drauf .
    Melde dich doch wieder wen du alles ausprobiert hast :D Ach und das pumpen Kabel nach unten raus und ne Schlaufe nach oben führen und an der Welle mit nem Kabelbinder befestigen ,dan sitzt sie auch gut und zentral in der Klemme , und die Welle auf die erwünschte Länge kürzen.
    Schöne Grüße,und viel Spaß :thumbsup:

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

    2 Mal editiert, zuletzt von Captainpoppey ()

  • Ok... Alles klar... Schon mal danke für die Tipps... Vorab schon mal, hat bisher noch nicht ganz so geklappt, wie ich mir das vor gestellt hatte... Muss da wahrscheinlich noch ein wenig basteln... Hab erst mal nur eine dran... Morgen gibt's mehr Infos... Jetzt mach ich erstmal geistigen Feierabend...

  • also wie schon gesagt, passt die Halterung auch nicht so ganz, wie ich dachte... die schrauben zur Fixierung sind leider ein klein wenig zu kurz, so dass da noch ein klein wenig spiel ist... zur Entkopplung habe ich nun ein wenig Verpackungsmaterial um die strebe gepackt und die Halterung wieder erst mal mit Kabelbinder fixiert... überträgt schon mal wesentlich weniger die Vibrationen, als die coral box... muss nochmal schauen, wie das dann mit dem Kabel am besten geht, aber der Tipp von dir André, ist schon mal gut, werde ich probieren...
    durch den dünnen Steg hängt die pumpe jetzt schräg drin... ist aber nicht so schlimm... so kommt die pumpe mehr Richtung ecke... denn eigentlich wollte ich den Motor so aufhängen, dass er zwischen den Steg und der ecke ist... hat aber leider nicht gepasst... habe auch probiert, sie am Rand auf zu stecken... passt aber trotzdem nicht ins eck...
    nachdem ich mir dann die französische Anleitung angeschaut habe, bin ich dann durch probieren in das Menü gekommen und hab den punkt der Sprache geändert... so ist es schon intuitiv bedienbar... Wahnsinn, was man da alles einstellen kann... wie weit (rechter und linker Anschlag) und wie schnell sie drehen soll, wann und wie lange futterpausen in einer bestimmten Stellung, unterschiedliche Einstellungen für tag und nacht... schon toll... check aber nicht so richtig die Funktion von ebbe und Flut... brauch ich aber wahrscheinlich eh nicht...
    was mich jetzt noch ein klein wenig stört, sind die Geräusche vom Synchro-/Steppmotor... man hört quasi jeden einzelnen schritt... momentan sind aber meine pumpen noch lauter... kann ich also wahrscheinlich mit leben... nachher kommt dann die zweite ran, wo ich mir dann nochmal in ruhe überlege, ob ich an der Befestigung noch was verbessern kann...
    sag mal André, du hast da auch die tunze 6055/95 dran oder? hast du die Halterung auch mit der schraube befestigt? rostet die nicht?

  • hast du die Halterung auch mit der schraube befestigt? rostet die nicht?

    Nein Karlo rostet nicht ist A4 Edelstahl nich A2 ! A4 ist auch Seewasser beständig!
    Schon cool für den Preiß die einstell Möglichkeiten gel ;)
    Darf ich fragen wie dick ist den deine Glascheibe , wen du sagst die Schrauben sind zu kurz ? Zur Not holst dir längere PVC Schrauben im Baumarkt, oder legst ein Stück PVC Blättchen dazwischen .
    Klem die doch nicht an den Steg , sondern an die Seiten Scheiben und stelle den Anschlag neu ein !

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

  • dann bin ich ja beruhigt...
    für den preis ist das schon cool...
    ehrlich gesagt, weis ich nicht, wie dick meine scheiben sind... der Steg ist aus Plastik und ist teil des Rahmens... ist alles miteinander verklebt... also auch mit dem Becken... der Steg ist nur paar mm dick... der rahmen ist schon recht dick, da hätte die Halterung gut gehalten... aber dann müsste ich die recht weit nach links oder rechts hinten schieben... und ich wollte die pumpe schon so weit weg vom Riff wie möglich haben, also direkt in der ecke... so wie es jetzt ist, sieht es zwar ein wenig komisch aus, kann ich aber mit leben, wenn das Riff so gut um und über spült wird...

  • Hier noch mal Bilder.


    24774260go.jpg
    Hier an der Welle auch noch das Kabel mit Kabelbinder fixiert!


    24774316fk.jpg

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

  • der Steg ist aus Plastik und ist teil des Rahmens.

    Wen du den Steg net unbedingt brauchst ,Dan würde ich in mit einem Dremel raus schneiden damit du sie dan vernüftig befestigen kannst.
    Ist mit den zwei Servosmotoren bestümt cool eine Wechselströmung zu erzeugen!
    Einmal links rum und dan rechts rum , wie in einem Strudel. :thumbsup:

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

  • Und Karlo kommst du klar ? Hast jetzt beide digimotion eingebaut , und wie ist es mit der Wechsel Strömung und der Geräuschentwiklung !
    Kann man schon empfehlen oder was meinst du ?


    Schmeiß mal ein paar Bilder hier rein !

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

  • ja läuft soweit gut... die Motoren höre ich nur, wenn ich direkt dran bin... sonst geht's... ab und zu vibriert mal ein Kabel, wenn es wo gegen kommt... muss aber noch die pumpen so hin hängen, wie auf deinen Bildern und dann mit Kabelbinder die Kabel befestigen...
    habe den Eindruck, dass den Fischen die Strömung gefällt... bei den korallen wird es sich noch raus stellen, sieht aber bisher ganz gut aus... ich mach demnächst mal ein Video...
    ja Fabi, kannst gerne haben...

  • habe den Eindruck, dass den Fischen die Strömung gefällt.

    Ja cool Karlo freu mich schon auf das Video !
    Das es de Fische gefällt kann ich mir gut vorstellen, sind ja jetzt mit dem Strömugswechsel beschäftigt!
    Und nicht mehr auf ein und den selben Rücktmuß geprägt! ;)
    Freut mich ! :D

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

  • Hej André... hast du mal vor und nach der Installation eine wasseranalyse machen lassen? ich hatte in meiner letzten Analyse auffällig ein paar Schwermetalle... dass kann aber auch durch den Einsatz diverser Fauna marin Produkte kommen, die ich seit ein paar Wochen nutze... irgendwie ist mir bei den schrauben nicht ganz wohl... es kann natürlich auch sein, dass Triton bisher nicht in der Lage war, diese kleinen Konzentrationen zu messen und jetzt bei einen Fauna marin Test alles zum Vorschein kommt...
    ach so... Video fehlt noch... muss ich mal hochladen...

  • Hej André... hast du mal vor und nach der Installation eine wasseranalyse machen lassen? ich hatte in meiner letzten Analyse auffällig ein paar Schwermetalle... dass kann aber auch durch den Einsatz diverser Fauna marin Produkte kommen, die ich seit ein paar Wochen nutze... irgendwie ist mir bei den schrauben nicht ganz wohl... es kann natürlich auch sein, dass Triton bisher nicht in der Lage war, diese kleinen Konzentrationen zu messen und jetzt bei einen Fauna marin Test alles zum Vorschein kommt...
    ach so... Video fehlt noch... muss ich mal hochladen...

    Hallo Karlo nein habe ich nicht machen lassen WA ! Habe die oszimotion schon bestimmt 2-3 Jahre im Einsatz ,und habe bei der letzten Reinigung keine Verrostung der Schraube feststellen können denke schon das dass auf jeden Fall Va4 stahl ist aber wer weis das schon ob das nicht auch mal was abgibt ! Hatte bei meiner förderpumpe auch ne Va4 Schlauch Schelle die jetzt Dan doch angefangen hat zu gammeln und ich diese durch einen Kabelbinder ersetzt habe ,vieleicht kann man die Kreuzschraube auch durch eine PVC Schraube ersetzen Schäden tut das bestümt nicht .
    Das einzige was anfängt zu gammeln sind die kleinen Schrauben die das Servogehäuse zusammen halten ,die könnte man vielleicht mal mit Silikon bestreichen !


    25326934ih.jpg
    Grüße André

    Meine Becken Doku
    Andre´s -kleines Korallenriff-Aquarium !
    Aqua130x50x50 mit Lebendgestein 280 Liter Technickbecken ca 120 Liter
    H & S Abschäumer Typ 150 -Kalki F 2001+Aquamedic KR1000
    Licht Giesemann Aurora Hybrid 1200 Strömungspumpe 3x Tunze 6055 elecktronic + 1x 609ca 500 Liter
    Liebe Grüße euer Andre´
    Da ich Legastiniker bin dürft ihr die Rechtschreibfehler behalten

    Einmal editiert, zuletzt von Captainpoppey ()