Neubauriff an der Isar

  • Hab nur irgendwas mit Isar gelesen und durch deine herablassende Art Schlüsse gezogen...
    Weißt du ich hab schon Leute kennengelernt die 30 Jahre in der Aquaristik tätig waren und nicht mehr als ein Weichkorallenbecken am laufen hatten...die meinten auch sie hätten die Weisheit mit Lôffeln gefressen.
    Ich wollte mich normal mit dir unterhalten aber du hast ja von Anfang an kein vernünftiges Wort mit mir ausgetauscht.
    Also dann versinke in deiner Hochwohlgebohrenheit und belehre mich eines besseren. Ich werde deinen Thread verfolgen und bin gespannt wie es sich entwickelt.
    Ich habe noch nicht viele REINE Keramik Becken gesehen die lange liefen.

  • Leute, etwas freundlicher bitte! Ist der Weihnachtsgeist bei Euch schon wieder verflogen und der Ellenbogenmentalität gewichen?


    Man kann auch mit 100% Keramik ein erfolgreiches Becken fahren. Und er könnte ja auch ins TB dann LG einbringen.
    Ein freundlicher Hinweis darauf, das man selbst damit keine guten Erfahrungen gemacht hat, ist sicher gut. Aber dann darf man bitte auf beiden Seiten freundlich bleiben!


    Abgesehen davon noch die Bitte, mit mehr als nur "Nein. Ja. Nein." zu antworten. Da zuzuordnen, auf was welches Ja/Nein bezogen ist, ist schwer. Die Zitat-Funktion hier im Forum ist da hilfreich und sogar kostenlos :)

  • Hab nur irgendwas mit Isar gelesen und durch deine herablassende Art Schlüsse gezogen...

    Du solltest Schlüsse besser aufgrund von Fakten ziehen. Z.B. meinem Wohnorteintrag im Profil.

    ...und nicht mehr als ein Weichkorallenbecken am laufen hatten...

    Dieses "...nicht mehr als..." ist schon recht abwertend wie ich finde. Es sollte wohl jeder selbst entscheiden dürfen was ihm gefällt oder nicht. Das Weichkorallenbecken von Lodahl aus dem meerwasserforum.info ist z.B. für meinen persönlichen Geschmack ein sehr schönes Becken und lässt viele, aus meiner Sicht zu künstlich wirkende "SPS-Designer-Riffe" hinter sich. Ist halt aber a) Geschmackssache und b) ein anderer Ansatz. Jeder wie er will.

    aber du hast ja von Anfang an kein vernünftiges Wort mit mir ausgetauscht.

    An der Stelle würde ich mich fragen: Warum tat er das nicht?

    Also dann versinke in deiner Hochwohlgebohrenheit und belehre mich eines besseren.

    Ich bin nicht hochwohlgeboren. Bin aus einer Arbeiter- und Bauernfamilie. Der Vater hat Mutter und mich geschlagen, ich durfte nicht auf's Gymnasium, musste aus dem Elternhaus ausziehen um nach der Lehre Abitur nachzumachen. Das Studium habe ich mir u.a. damit finanziert, weil ich in Schichtarbeit in Pressengruben den Dreck weggeputzt habe und das gute Leben und der kleine Wohlstand heute ist Resultat langjähriger, harter Arbeit. Nein, hochwohlgeboren bin ich sicher nicht. Und: Ich habe keinerlei Bedürfnis dich oder sonst jemanden eines "besseren zu belehren". Warum sollte ich das tun? Rechne also nicht damit.


    Für mich ist dieses kleine Intermezzo jetzt auch erledigt. Gehaltvoller wird es wohl nicht mehr. Und da wir ja ganz offensichtlich nicht auf einer Wellenlänge liegen (was ja nicht schlimm ist) ist mir dafür meine Zeit auch zu schade.


    Viele Grüße und Erfolg bei was auch immer du gerne machst!


    LG N.

  • Du hast vollkommen Recht!
    Das Niveau is ziemlich im Keller. Ich wollte ja eine vernünftige Unterhaltung aber mi Ja-nein-ja und zeitreise blabla braucht man sich nicht wundern...
    Es kommt halt immer darauf an was man für Ansprüche hat!
    Ich messe mich an Pohl's Becken und die laufen alle mit Lg.
    Und ich habe noch nichts mit Keramik oder totem Gestein gesehen das da ran kommt.
    Ich behaupte das ich genügend Erfahrung habe um meine Bedenken zu äußern!


    Aber Bitte,belehrt mich. Wo liegt das Geheimnis ein Becken erfolgreich zu betreiben ohne Lg??
    Lasst mich an eurem reichhaltigen Fundus teilhaben.