Verdunstungsausgleich zickt rum

  • Hallo
    Ich hab grad folgendes problem
    Neben meinem tb steht mein nachfüllbehälter zum verdunstungsausgleich
    Seit ein paar tagen läuft das wasser aber weiter nach obwohl die pumpe abgeschaltet hat - das war vorher nicht der fall habe aber auch nichts verändert ich kann den behälter aber auch nicht tiefer platzieren oder sowas
    Fällt da jemand was ein? Theoretisch müsste ja nur luft in den schlauch gelangen nachdem die pumpe abgeschalten hat aber wie?
    Hoffe man kann meine umschreibung verstehen
    Grûße tom

  • Hallo


    Könnte es sein, dass der Auslauf vom Schlauch im TB unter Wasser ist?

    MfG
    Martin
    _________________________________________________________________________________________________________________________________
    Becken: 160x60x60 seit 1/10 (Vergrößerung aus 120x50x60 seit 11/2006), Lampe (Eigenbau): 24x 10 Watt LED + 3x 50 Watt LED;
    Strömung: 3x Tunze 6055 mit Multicontroller; Rückförderpumpe: New Jet 4500l; Abschäumer: Double Cone 200

  • Hi mortin
    Ne der auslauf liegt über dem wasserspiegel das ausgleichswasser plätschert quasi ins tb
    Dann ist der füllstand erreicht pumpe schaltet ab wasser läuft weiter...

  • Hi,


    das Wasser ja nur bergauf fließen kann, wenn es in kommunizierenden Röhren ist, also Dein Schlauchende zum Technikbecken niederiger ist, als der Wasserstand im Nachfüllbehälter, würde ich Dir empfehlen, entweder den Auslass höher zu hängen, oder weiter oben am Auslass ein Loch zu bohren, das höher ist, als der Wasserspiegel im Osmosenehälter.



    Gruß,
    Thomas

  • Hi thomas
    Den auslaß kann ich leider nicht höher hängen da sonst das wasser überall rumspritzt....
    Das mit dem loch in den schlauch bohren hab ich mir auch schon gedacht aber spritzt mir da dann nix raus?
    Und wo sollte ich bohren wahrscheinlich am höchsten punkt oder?
    Grüße tom

  • Das rohr dient dann dazu das das wasser nicht plätschert und rumspritzt oder hab ich da was falsch verstanden?
    Also quasi so das der schlauch höher als der wasserspiegel ist und dann das wasser durch dad rohr läuft!?
    Grüße

  • Hallo


    Habe mir mal SOWAS gekauft und finde es ganz praktisch.

    MfG
    Martin
    _________________________________________________________________________________________________________________________________
    Becken: 160x60x60 seit 1/10 (Vergrößerung aus 120x50x60 seit 11/2006), Lampe (Eigenbau): 24x 10 Watt LED + 3x 50 Watt LED;
    Strömung: 3x Tunze 6055 mit Multicontroller; Rückförderpumpe: New Jet 4500l; Abschäumer: Double Cone 200