Sie sind nicht angemeldet.

Das Team Meerwasserforum-Bayern wünscht allen einen guten Rutsch und ein schönes Neues!

pamex

Fortgeschrittener

  • »pamex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2012

Mw.Aquarianer seit: 28. Dezember 2012

Wohnort: Eching

Beruf: Shopper

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

1

Samstag, 29. Dezember 2012, 14:11

Die Glasrosen-Queen...

Hallo,

ich war gestern bei Tom und habe mich mit Lebendgestein und den nötigen Starter-Pack eingedeckt. Jetzt sind da so einige Sachen über Nacht aufgegangen und ich befürchte, dass es Glasrosen sind, die ich möglichst schleunigst eliminieren möchte. Betreiben tu ich ein 60l Nano-Becken (glaube mp oder so).

Hier ein paar Bilder von meinem "Besatz":



Kann mir hier jemand sagen, ob es wirklich Glasrosen sind? Die sehen irgendwie alle unterschiedlich aus...

Danke und Gruß,
»pamex« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC06571.JPG
  • DSC06572.JPG
  • DSC06575.JPG
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Juwel Vision 260 - ATI Sirius X6 - Mein Miniriff kurz vorgestellt

Kadijah

Meister

Beiträge: 2 244

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2008

Danksagungen: 30 / 48

  • Nachricht senden

2

Samstag, 29. Dezember 2012, 14:23

Wieviele Glasrosen hast du denn schon gefunden und wieviel kg Steine hast du geholt?

Ein Gesamtansichtsfoto wäre sinnvoll. Sind alles Glasrosen ja.

Wenn es übermäßig viele Glasrosen sind, evtl. sogar Steine zurückgeben und andere holen, ganz bekommst du die Glasrosen nie weg.
Lg Anja

Anderl

Schüler

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2011

Mw.Aquarianer seit: 25. Oktober 2006

Wohnort: Erding

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. Dezember 2012, 14:50

BERGHIAS ...

Bei mir eine dauerhafte Lösung, finden auch die kleinsten Glasrosen in jeder Ecke.
Aber wenn du sie so bekommen hast, bin ich voll Kadijah´s Meinung, bring sie zurück.
Mit freundlichen Grüßen
Anderl

Nano: 30x30x33cm mit Überlauf und Technikbecken, China Abschäumer, 2x 11w weiß/blau, Strömung 700l/h, 25w Heizer
Riffbecken: 150x50x50cm, 6x54w T5, Tunze Stream 9105 mit Singlecontroller, Zeolithfilter, Tunze DOC 9410 bis 1000l, 300w Heizer
bis auf Schachtverkleidung, beide 100% Lebendgestein

pamex

Fortgeschrittener

  • »pamex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2012

Mw.Aquarianer seit: 28. Dezember 2012

Wohnort: Eching

Beruf: Shopper

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. Dezember 2012, 14:52

Hallo,

also, wir haben knapp 8kg Steine geholt. Bisher habe ich die o.g. drei größeren gesichtet plus 4-5 kleinere.

Anbei mal zwei Übersichtsfotos aus unterschiedlichen Perspektiven.

Was sollten wir dort am besten machen? Nochmal zu Tom und alles Steine zurückbringen? Geht das überhaupt?

Gruß,
»pamex« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC06577.JPG
  • DSC06578.JPG
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Juwel Vision 260 - ATI Sirius X6 - Mein Miniriff kurz vorgestellt

Anderl

Schüler

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2011

Mw.Aquarianer seit: 25. Oktober 2006

Wohnort: Erding

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. Dezember 2012, 15:23

Steine Leben zumindest :crazy:
Ruf ihn doch mal an.

Du musst auf alle Fälle sofort dagegen wirken.
Mit freundlichen Grüßen
Anderl

Nano: 30x30x33cm mit Überlauf und Technikbecken, China Abschäumer, 2x 11w weiß/blau, Strömung 700l/h, 25w Heizer
Riffbecken: 150x50x50cm, 6x54w T5, Tunze Stream 9105 mit Singlecontroller, Zeolithfilter, Tunze DOC 9410 bis 1000l, 300w Heizer
bis auf Schachtverkleidung, beide 100% Lebendgestein

Kadijah

Meister

Beiträge: 2 244

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2008

Danksagungen: 30 / 48

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. Dezember 2012, 15:34

Und, wieso baust du dir nicht eine Säule vor den AS, bzw schichtest noch ein paar LS auf,
ich find das immer nicht so toll wenn man den AS so sieht.

Berghias fressen aber keine so großen Glasrosen ?!

Frag ihn mal ob er sie dir tauscht oder ob er dir günstig Wuerdemannis gibt.
Lg Anja

Anderl

Schüler

Beiträge: 128

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2011

Mw.Aquarianer seit: 25. Oktober 2006

Wohnort: Erding

Danksagungen: 4 / 5

  • Nachricht senden

7

Samstag, 29. Dezember 2012, 15:48

Berghias fressen ALLES was ein Glasrose ist.
Hatte welche mit 5 - 7cm also riesen Teile, ein Trupp ausgewachsener Berghias und das Becken ist leer.
Mit freundlichen Grüßen
Anderl

Nano: 30x30x33cm mit Überlauf und Technikbecken, China Abschäumer, 2x 11w weiß/blau, Strömung 700l/h, 25w Heizer
Riffbecken: 150x50x50cm, 6x54w T5, Tunze Stream 9105 mit Singlecontroller, Zeolithfilter, Tunze DOC 9410 bis 1000l, 300w Heizer
bis auf Schachtverkleidung, beide 100% Lebendgestein

pamex

Fortgeschrittener

  • »pamex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2012

Mw.Aquarianer seit: 28. Dezember 2012

Wohnort: Eching

Beruf: Shopper

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

8

Samstag, 29. Dezember 2012, 15:50

Und, wieso baust du dir nicht eine Säule vor den AS, bzw schichtest noch ein paar LS auf,
ich find das immer nicht so toll wenn man den AS so sieht.

Berghias fressen aber keine so großen Glasrosen ?!

Frag ihn mal ob er sie dir tauscht oder ob er dir günstig Wuerdemannis gibt.


Hm, also soweit ich das immer gelesen habe, weiß man ja nie so recht, was im LS zu finden sein wird. Werde mal Tom anrufen, hat aber erst wieder im nächsten Jahr nach den Feiertagen auf...bis dahin werde ich mal mit Spritzen auf Jagd gehen.

Der Abschäumer wird eh' noch durch einen Eckfilter ersetzt und das LS ein wenig "umgeschichtet", leider war keine allzu große Auswahl an Steinen mehr da.
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Juwel Vision 260 - ATI Sirius X6 - Mein Miniriff kurz vorgestellt

Tom v.S.

Meister

Beiträge: 1 948

Registrierungsdatum: 20. Januar 2007

Mw.Aquarianer seit: 6. Dezember 2006

Wohnort: 84056 Rottenburg

Beruf: Exportler

Danksagungen: 50 / 81

  • Nachricht senden

9

Samstag, 29. Dezember 2012, 22:04

Raus damit, da wirst ned froh - und warum jetzt in Berghias oder Wurdis investieren, nur weil man 2te Wahl erhalten hat!?
Wenn du noch keine Erfahrung mit dem Spritzen hast, kann es auch zur Vermehrung führen!
:hutab: TOM

Deltabecken
860 Liter Gesamt
Start: 2006
Wasser raus + Licht aus am 17.06.2012/15:32h

bastic

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 2. November 2011

Mw.Aquarianer seit: 1. August 2011

Wohnort: Dachau

Danksagungen: 6 / 7

  • Nachricht senden

10

Samstag, 29. Dezember 2012, 22:44

Ich würde das Gestein auch nicht im Becken lassen. Das macht dir auf Dauer nur Ärger und du wirst nicht froh damit. Gescheites Gestein holen und gut ist :)!

Gruß Basti
60l Dennerle Nano Cube seit 02/2015[size]

jackie

Schüler

Beiträge: 60

Registrierungsdatum: 27. Februar 2010

Mw.Aquarianer seit: 1. Juli 2003

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 0 / 11

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 30. Dezember 2012, 00:25

Bring die Steine zurück

Mit dem wegspritzen wirst du nicht froh,wenn du eine nicht gescheit erwischst hast du danach min.10 kleine im becken. :cursing:
Hol dir lieber gescheide frische steine.

Grüße

Can

Mortl

Super Moderator

Beiträge: 2 910

Registrierungsdatum: 29. März 2008

Mw.Aquarianer seit: 15. November 2006

Wohnort: 93080 Matting Hutackerweg 3

Beruf: Grafik/Druckerei

Danksagungen: 57 / 53

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 30. Dezember 2012, 09:27

Hallo

Wenn du schon nach einem Tag im AQ eine Plage hast, dann raus damit.
Hast du dir die Steine beim Händler nicht angeschaut?
Wenn die schon so groß sind, müsstest die da auch schon gesehen haben.
MfG
Martin
_________________________________________________________________________________________________________________________________
Becken: 160x60x60 seit 1/10 (Vergrößerung aus 120x50x60 seit 11/2006), Lampe (Eigenbau): 24x 10 Watt LED + 3x 50 Watt LED;
Strömung: 3x Tunze 6055 mit Multicontroller; Rückförderpumpe: New Jet 4500l; Abschäumer: Double Cone 200

Gangnam_Styler

unregistriert

13

Sonntag, 30. Dezember 2012, 10:33

ZÜRÜCKBRINGEN und bei jemanden LG holen der Ahnung von der LG Hälterung hat...aber das was Du da bekommen hast wundert mich nicht ;)
In einen Nano kann das durchaus zum nicht behebbaren Problem werden - im 1000 L verteilt sich das Problem. Wobei wenn man das hochrechnen würde, hat man das gleiche Thema.
Also raus damit

Kadijah

Meister

Beiträge: 2 244

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2008

Danksagungen: 30 / 48

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 30. Dezember 2012, 10:43

und bei jemanden LG holen der Ahnung von der LG Hälterung hat


Und, wo in München wäre das? Gutes LG kannst du überall bekommen,
man muss nur wissen was man kauft, und Anfänger müssen sich wohl auf den Händler verlassen.

Ich würde dir empfehlen das LS zurück zu bringen und evtl. zu TOP Reef nach Ing. zu fahren, da wirst du gut beraten und bekommst ehrliche antworten.
Lg Anja

bastic

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 2. November 2011

Mw.Aquarianer seit: 1. August 2011

Wohnort: Dachau

Danksagungen: 6 / 7

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 30. Dezember 2012, 11:09

War gestern in Ingolstadt und habe mir das LG angeschaut. Werde wohl auch da was kaufen weils gut aussah.

Gruß Basti
60l Dennerle Nano Cube seit 02/2015[size]

Mickles

Meister

Beiträge: 1 706

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2007

Mw.Aquarianer seit: 6. Juli 1990

Wohnort: Regensburg

Beruf: Meerwasserhändler

Danksagungen: 82 / 28

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 30. Dezember 2012, 11:46

Hallo,
ihr müsst ja schon alle Meister sein wenn beim ansehen schon sieht obs gutes LS ist :crazy:
Bei so kleinen Becken rate ich mehr zu vorgehältertem oder Zuchtsteine, besser sehr tiefes Gestein mit wenig Licht ,da sind auch weniger Parasiten drin und wenig Algenwachstum auch keine GR.
und schmodder auf den Steinen, Claude hat solche oder eben schauen wer Lieferankunft angibt.
In einem gößeren Becken ist das Problem nicht so dramatisch weil viele Fresser eingesetzt werden können, wie Doks, Kaiser,Rostratus., in einem Nano ist man machtlos bei sowas.

bastic

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 2. November 2011

Mw.Aquarianer seit: 1. August 2011

Wohnort: Dachau

Danksagungen: 6 / 7

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 30. Dezember 2012, 12:06

Die DeepSea Steine hat Claude leider im Moment nicht im Angebot sonst wärs auch meine erste Wahl gewesen, konditionierte gibts bei ihm aber...

Gruß Basti
60l Dennerle Nano Cube seit 02/2015[size]

pamex

Fortgeschrittener

  • »pamex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2012

Mw.Aquarianer seit: 28. Dezember 2012

Wohnort: Eching

Beruf: Shopper

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 30. Dezember 2012, 15:59

ZÜRÜCKBRINGEN und bei jemanden LG holen der Ahnung von der LG Hälterung hat...aber das was Du da bekommen hast wundert mich nicht ;)


Hallo,

danke für die zahlreichen Zuschriften. Ich werde das LS wieder zurückbringen, scheint ja wohl nicht so normal zu sein. Als Anfänger kennt man sich dort leider nicht so aus...

Frage wäre jetzt eher, wo ich in München gutes LS erhalte?!? Im Kölle Zoo war ich nicht so begeistert, das sah' eher tot aus und extra bis nach IN fahren...ich weiß nicht. Bliebe noch das Aquarium Center Ost. Irgendjemand hier, der mir gute Empfehlungen geben könnte?

Gruß,
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Juwel Vision 260 - ATI Sirius X6 - Mein Miniriff kurz vorgestellt

bastic

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 2. November 2011

Mw.Aquarianer seit: 1. August 2011

Wohnort: Dachau

Danksagungen: 6 / 7

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 30. Dezember 2012, 16:04

Ich war mal in Ost und fands da nicht so toll. Köllle Zoo würd ich auch lassen.
Nach Ingolstadt brauchst ca. ne Stunde und des lohnt sich in meinen Augen definitiv :)!

Gruß Basti
60l Dennerle Nano Cube seit 02/2015[size]

Ralf

Fortgeschrittener

Beiträge: 525

Registrierungsdatum: 27. November 2010

Mw.Aquarianer seit: 1. August 2008

Wohnort: Ingolstadt 85053 Deutschland

Beruf: Audi

Danksagungen: 15 / 2

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 30. Dezember 2012, 16:45

Würde auch lieber fahren und was gescheites holen.Sonst landet dein Becken eh bald im Biete bereich oder so weil du keine Freude dran hast.
Und falls du zu Gerd willst kannst auch ganz bequem mit dem Zug kommen und 3 min zu ihm laufen
Grüße Ralf

Becken mit Technik ca.1500L :toocool:

pamex

Fortgeschrittener

  • »pamex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 325

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2012

Mw.Aquarianer seit: 28. Dezember 2012

Wohnort: Eching

Beruf: Shopper

Danksagungen: 10 / 5

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 30. Dezember 2012, 17:21


Und falls du zu Gerd willst kannst auch ganz bequem mit dem Zug kommen und 3 min zu ihm laufen


Wer ist Gerd? Und wer ist Claude?

Würde dann aber vorher auf jeden Fall durchrufen und fragen, ob frisches LS vorrätig ist, oder?
Nano: EHEIM Scubacube 64 Wenge - ATI Sirius X1 - Mein Cube kurz vorgestellt
Riffsandzone: Juwel Vision 260 - ATI Sirius X6 - Mein Miniriff kurz vorgestellt

Gangnam_Styler

unregistriert

22

Sonntag, 30. Dezember 2012, 17:21

@Bastic: Ein Freund von mir hat vom Ostler und vom Tom welche gekauft. Da liegen Welten dazwischen. Die vom Ostler waren Top bewachsen - ohne Scherz und
beim anderen kamen aus allen Löchern Glasrosen. Aber sowas gibts ja angeblich dort nicht ;)
Aber es kann auch sein, daß es beim Ostler schwankt?

Ergodessen bei der Menge - zum Gerd oder schicken lassen vom Claude, Mrutzek & Co

Kadijah

Meister

Beiträge: 2 244

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2008

Danksagungen: 30 / 48

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 30. Dezember 2012, 18:34

@Bastic: Ein Freund von mir hat vom Ostler und vom Tom welche gekauft. Da liegen Welten dazwischen. Die vom Ostler waren Top bewachsen - ohne Scherz und
beim anderen kamen aus allen Löchern Glasrosen. Aber sowas gibts ja angeblich dort nicht ;)
Aber es kann auch sein, daß es beim Ostler schwankt?

Ergodessen bei der Menge - zum Gerd oder schicken lassen vom Claude, Mrutzek & Co



Es liegt nicht an der lieferung sondern wohl eher an den hälterungsbedingungen
Lg Anja

bastic

Fortgeschrittener

Beiträge: 200

Registrierungsdatum: 2. November 2011

Mw.Aquarianer seit: 1. August 2011

Wohnort: Dachau

Danksagungen: 6 / 7

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:36

@Peter:
Ich muss ehrlich gestehn, dass ich mir das LG im Ost nicht angeschaut hab... Mein Missfallen lag eher an den Preisen und der schlechten unehrlichen Beratung!

Wenns LG da passt wärs ja super fürn Fahrtweg. Für die Erfahrung und auch spätere Käufe kann ich nur empfehlen sich Gerd's Laden halt mal anzuschauen :)!

Gruß Basti
60l Dennerle Nano Cube seit 02/2015[size]

Knarf

Erleuchteter

Beiträge: 3 833

Registrierungsdatum: 14. März 2009

Mw.Aquarianer seit: 1. März 2003

Wohnort: Dachau

Beruf: Audi Spezialist / Betriebsrat

Danksagungen: 97 / 155

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:55


Und falls du zu Gerd willst kannst auch ganz bequem mit dem Zug kommen und 3 min zu ihm laufen


Wer ist Gerd? Und wer ist Claude?

Würde dann aber vorher auf jeden Fall durchrufen und fragen, ob frisches LS vorrätig ist, oder?





Hi , der Gerd ist Top Reef in Ingolstadt und der Claude ist Xtreme Corals . Werbung und Daten findest Du oben mangt den Bannern.

Das Gestein beim Gerd sah wirklich gut aus, ich habe meins vom Claude.

Gruß Frank
http://fm-photography.de/


Raus gehen ist wie Fenster aufmachen, nur viel krasser






Sechseckbecken-L-Form , Technikbecken , 750 Liter Meerwasser T5/TM-LED Beleuchtung, Abschäumer, Kalkreaktor , Dualfilter
nur Lebendgestein , überwiegend Steinkorallen
Technik von : ATI , H & S , FRAKON/ Musiol-Eigenbau , Tunze , Aqua Medic

Rettet den Wald , eßt mehr Biber !